co.Tec Kundenservice: 08031/ 26 35-0
Der exklusive Online-Shop für Schulen, Lehrer, Dozenten, Schüler und Studenten – seit über 30 Jahren

VMware Workstation 16 Pro

Einzellizenz

Lizenzform: Schulversion
Lizenzmenge / -staffel: Lizenz für 1 Platz
Medium: ESD
Produktform: Software/Digitale Medien
Produkttyp: Vollversion
Sprache: deutsch
Zweck der Lizenz: Einzelplatz
Betriebssystem: Linux, Windows

130,30 €*

Versandkostenfrei

Betriebssysteme
Betriebssystem
Produkttyp
Lizenzform
Sprache
Lizenzdefinition
Nutzungszeitraum

Beim Lizenzerwerb ist der Kauf einer Maintenance obligatorisch.


Lieferung nur nach: Deutschland
Anmelden
Artikelnummer: 701404_0102184
Hersteller: VMware

VMware Workstation Pro definiert Virtualisierung neu – dank umfassender Betriebssystemunterstützung, attraktiver Anwendererfahrung, großem Funktionsumfang und hoher Performance. VMware Workstation Pro wurde für fortgeschrittene Anwender entwickelt, die bei Ihrer täglichen Arbeit auf virtuelle Maschinen vertrauen.

Produktmerkmale

* Ausführen mehrerer virtueller Maschinen, Container oder Kubernetes-Cluster auf einem einzigen PC

* Kompatibel mit den neuesten Windows 10-Releases und wichtigsten Linux-Distributionen

* Verbesserte 3D-Grafikunterstützung für DirectX 11 und bis zu 8 GB vGPU-Arbeitsspeicher

* VM-Snapshots, Klone und virtuelles Networking für maximale Effizienz

* Einfaches Verschieben und Zugreifen auf VMs in der gesamten VMware-Infrastruktur

* Erstellen, übertragen, abrufen und ausführen von OCI-Container-Images mit der neuen vctl-CLI

* Verschlüsseln und erstellen eingeschränkter oder ablaufender virtueller Maschinen

* Ausführen von Workstation-VMs und -Containern zusammen mit WSL 2 und Hyper-V auf Windows

VMware bietet obligatorische Support- und Wartungsservices (Support and Subscription Services, SnS bzw. Maintenance) für VMware Workstation Pro-Kunden an, wenn diese eine oder mehr Lizenzen erwerben. Die Maintenance schützt Ihre Investitionen durch umfassende Versions-Upgrades sowie technische Unterstützung während der Abonnementlaufzeit.

Wichtige Hinweise: Beim Lizenzerwerb ist der Kauf einer Maintenance obligatorisch.

Systeme mit Prozessoren (CPUs) ab 2011 werden unterstützt – mit Ausnahme von:

Intel Atom-Prozessoren auf Basis der Bonnell-Mikroarchitektur von 2011 (z.B. Atom Z670/Z650 und Atom N570),

Intel Atom-Prozessoren auf Basis der Saltwell-Mikroarchitektur von 2012 (z.B. Atom S1200, Atom D2700/D2500, Atom N2800/N2600),

AMD-Prozessoren basierend auf den Llano- und Bobcat-Mikroarchitekturen (z.B. mit den Codenamen „Hondo, „Ontario, „Zacate, „Llano“).

Außerdem wird Folgendes unterstützt:

Systeme mit Intel-Prozessoren auf Basis der Westmere-Mikroarchitektur von 2010 (z.B. Xeon 5600, Xeon 3600, Core i7-970, Core i7-980, Core i7-990)

Core-Geschwindigkeit: 1,3 GHz oder schneller

Mindestens 2 GB RAM; 4 GB RAM oder mehr empfohlen

Hostbetriebssysteme (64 Bit)

Ubuntu 14.04 und höher

Red Hat Enterprise Linux 6 und höher

CentOS 6.0 und höher

Oracle Linux 6.0 und höher

openSUSE Leap 42.2 und höher

SUSE Linux 12 und höher

Gastbetriebssysteme

Es werden mehr als 200 Betriebssysteme unterstützt, darunter:

Windows 10

Windows 8.X

Windows 7

Windows XP

Ubuntu

Red Hat

SUSE

Oracle Linux

Debian

Fedora

openSUSE

Mint

CentOS

Die vollständige Liste aller unterstützten Host- und Gastbetriebssysteme finden Sie im VMware-Kompatibilitätsleitfaden.

  • allgemeinbildende Schulen
  • berufsbildende Schulen
  • Universitäten
  • Fachhochschulen

Weitere Artikel von +++ VMware +++ ansehen