LiveZilla Live Chat Software
 
Wir befinden uns bereits mitten in der Digitalisierung. Denn die alltägliche Nutzung mobiler Geräte ist weder privat noch geschäftlich nicht mehr wegzudenken. Es vergeht kaum ein Tag, an dem Kinder und Jugendliche nicht mit einem Tablet oder Smartphone in Berührung kommen. Der Umgang mit mobilen Geräten ist oftmals bereits im Kindesalter selbstverständlich. Daher ist es umso wichtiger, frühzeitig einen richtigen und sinnvollen Umgang mit den Geräten zu erlernen und Schüler/innen auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt vorzubereiten. Die Notwendigkeit, den Einsatz digitaler Medien auch in der schulischen Verwaltung und Pädagogik auszubauen, war nie so hoch wie jetzt.

Tablet-Klassen: Trend oder Lösung?

Der DigitalPakt Schule ist in aller Munde. Höchste Zeit, sich mit der Digitalisierung Ihrer Schule auseinander zu setzen. Bereits viele Schulen in Deutschland machen es vor und haben "Tablet-Klassen" erfolgreich eingeführt. Die Vorteile von sogenannten digitalen Klassenzimmern liegen auf der Hand: Bessere Zusammenarbeit zwischen Lehrenden und Lernenden, Zeitersparnis, Geldersparnis und individuelle Förderung der Schüler sind nur einige davon.

Frischer Wind im Klassenzimmer

Der Wind hat sich längst gedreht: Mittlerweile scheinen die meisten Lehrer verstanden zu haben, dass die Digitalisierung mehr ist als nur heiße Luft. Dass sie den größten Umbruch seit der Industriellen Revolution bedeutet. Dass sie unsere Arbeitswelt und unser Zusammenleben massiv verändert. Dass sie nicht nur auf uns zu kommt, sondern schon längst da ist - mit allen Chancen und Risiken.