CorelDraw Technical Suite X7

CorelDraw Technical Suite X7

CorelDRAW® Technical Suite X7 ist eine Komplettlösung für professionelle Anwender im Bereich der Technischen Kommunikation und zeichnet sich durch spezialisierte Illustrationswerkzeuge, führende Dateikompatibilität und umfassende Publikationsfunktionen für Print-, Online und mobile Medien aus.

 

Mit dieser Version erhalten Sie eine Lizenz für 1 - 4 Plätze. Der angegebene Preis gilt pro Platz. Weitere Information zu den Bezugsbedingungen finden Sie unter dem Punkt "Bezugsberechtigt".

Mehr erfahren

Auswahl:

117,81 €
Preis pro Lizenz

Preise inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland!

Artikel Nr.: 710068_0097189 Hersteller Nr.: LCCDTSX7MLA1
Schulnachweis erforderlich
Sprache:
multilingual
 
Plattform:
Windows
 

Auswahl:

Vollversion

Wartungsvertrag (Kann optional dazu bestellt werden)

  • 710068_0097189
CorelDRAW Home & Student Suite X8
CorelDRAW Home & Student Suite X8

Grafik-Software für Einsteiger, Hobbyanwender, Schüler und Studierende

Erstellen Sie Logos, Newsletter, Fotoprojekte oder Inhalte für Social Media Unterstützung für Windows 10, 4K-Monitore und vieles mehr Vielseitige integrierte Lernhilfsmittel Corel® AfterShot™ für die Bearbeitung und Verwaltung von Fotos im RAW-Format Darf pro Haushalt auf bis zu 3 Computern installiert werden (keine kommerzielle Nutzung).


Für bis zu 3 PC´s in einem Haushalt - gewerbliche Nutzung nicht erlaubt!

109,90 €
Corel Academic Site License
Corel Academic Site License

Die neue "Academic Site Licence" (Akademische Standortlizenz) von Corel bricht mit den traditionellen Regeln von Standortlizenzen für akademische Einrichtungen.** Mengenbeschränkungen und Berichte über die Nutzung der Software, wie sie von einzelnen Softwareherstellern gefordert werden, kennt Corel nicht. Dafür bietet Corel eine einfach zu verwaltende Standortlizenz, die es z. B. Schulen und Universitäten erlaubt, eine beispiellose Auswahl professioneller Grafik-, Multimedia- und Dienstprogramme zu nutzen.

ab 426,02 €
Corel Academic Site License Premium
Corel Academic Site License Premium

Die neue "Academic Site Licence" (Akademische Standortlizenz) von Corel bricht mit den traditionellen Regeln von Standortlizenzen für akademische Einrichtungen.** Mengenbeschränkungen und Berichte über die Nutzung der Software, wie sie von einzelnen Softwareherstellern gefordert werden, kennt Corel nicht. Dafür bietet Corel eine einfach zu verwaltende Standortlizenz, die es z. B. Schulen und Universitäten erlaubt, eine beispiellose Auswahl professioneller Grafik-, Multimedia- und Dienstprogramme zu nutzen.

ab 1.051,96 €
Corel School Suite
Corel School Suite

Die Corel School Suite Schullizenz richtet sich an alle allgemeinbildenden Schulen. Mit dieser Lizenz erhalten Sie die 5 beliebtesten Corel Produkte für die ganze Schule. Die Laufzeit dieser Lizenz ist unbegrenzt.

1.112,65 €

Systemanforderungen
- Microsoft Windows 10, Windows 8/8.1 oder Windows 7 (32-Bit- oder 64-Bit-Editionen) mit jeweils den neuesten Service-Packs
- Intel Core 2 Duo oder AMD Athlon 64
- 2 GB RAM
- 1 GB Festplattenspeicher (für Installation ohne Inhalte)
- Maus, Tablet oder Multitouch-Bildschirm
- Bildschirmauflösung von 1280 × 768
- DVD-Laufwerk (zur Installation der Box-Version)
- Microsoft Internet Explorer 8 oder höher
- Für die Produktaktivierung (der Download-Version), die Mitgliedschafts- und Abonnementleistungen, die Installation von Aktualisierungen und den Zugriff auf einzelne Funktionen wie die Inhalte-Zentrale und die QR-Code-Werkzeuge ist eine Internetverbindung erforderlich.

- der Einsatz auf dem Terminal Server ist mit Einzellizenzen und CTL-Lizenzen nicht möglich.


allgemeinbildende Schulen, berufsbildende Schulen, Volkshochschulen, gemeinnütziger Bildungsträger, Universitäten, Fachhochschulen, Deutsche Angestellten Akademie, Deutsche Angestellten Gewerkschaft, Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, Arbeitsamtgeförderte Kurse, Berufsausbildungsförderungsgesetz, Berufsbildungsgesetz, Lehrer, Schüler, Professoren, Dozenten, Studenten

Nicht warten – einfach finanzieren!... mehr

Nicht warten – einfach finanzieren!

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und mit der Zahlungsart „Finanzierung“ die Ware bezahlen.

Der Netto-Darlehensbetrag entspricht dem oben angezeigten Barzahlungspreis.
- Laufzeit 12 Monate,
- Gesamtbetrag 121,44 €;
- Gebundener j ährl. Sollzinssatz 5,74 %;
- effekt. Jahreszins 5,9 %.

Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a Abs. 4 PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber Commerz Finanz GmbH, Schwanthalenstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gesamtbetrag Gebundener jährl. Sollzinssatz Effekt. Jahreszins
6 19,96 € 119,76 € 5,74 % 5,9 %
10 12,09 € 120,90 € 5,74 % 5,9 %
12 10,12 € 121,44 € 5,74 % 5,9 %
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CorelDraw Technical Suite X7"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erstellen Sie schnell neue Projekte, indem Sie auf bestehende technische Daten wie 3D-Konstruktionen und - mithilfe eines optionalen Zusatzmoduls - erweiterte 3D-CAD-Baugruppen zugreifen und diese weiterverwenden. Tauschen Sie dank Exportfunktionen für über 100 Dateiformate (einschließlich WebCGM, .SVG, .DWG, 3D PDF, .EPS und TIFF) Ihre Dateien mühelos mit Kollegen und Kunden aus.

Inhalt der Suite

- Corel DESIGNER® X7: präzise technische Illustration
- CorelDRAW® X7: Vektorillustration und Seitenlayout
- Corel® PHOTO-PAINT™ X7: professionelle Bildbearbeitung
- Corel® PowerTRACE™ X7: Vektorisierung von Bitmaps (in Corel DESIGNER und CorelDRAW X7 integriert)
- Lattice3D Studio Corel Edition: 3D-Visualisierung und -Erstellung
- Corel® CONNECT™: Inhalte-Suchprogramm
- Corel® CAPTURE™ X7: Screenshot-Programm
- Corel® Website Creator™*: Website-Design
- PhotoZoom Pro 3**: Plug-in zur Vergrößerung digitaler Bilder

*Um diese Anwendung herunterzuladen, wird ein CorelDRAW Standard-Mitgliedschaftskonto benötigt
**Registrierung erforderlich


Funktionen

Modi für projizierte Zeichnungen
Erstellen Sie auf projizierten Flächen isometrische oder andere parallel projizierte Illustrationen für Montage- und Wartungsanleitungen. Projizieren Sie bestehende plane Objekte auf die gewünschte Fläche anstatt Kippwinkel und Drehung manuell zu berechnen.

Fortgeschrittene Bemaßungswerkzeuge
Dank fortgeschrittener Bemaßungswerkzeuge müssen Bemaßungen nicht mehr in mehreren Schritten gezeichnet und projiziert werden. In Bauplänen usw. können präzise Messwerte (einschließlich Radius- und Durchmesserbemaßungen) angezeigt werden. Mit den projizierten Bemaßungsoptionen können auch in projizierten Zeichnungsansichten schnell präzise, dynamische Bemaßungslinien und Bemaßungstexte eingefügt werden

Publikation von 3D-PDF-Dateien
Die Publikation als 3D-PDF-Datei ermöglicht es, 3D-Inhalte zusammen mit weiteren visuellen und Textelementen interaktiv anzuzeigen. Exportieren Sie Ihre Dateien in Corel DESIGNER® als 3D-PDF, und erzeugen Sie auf diese Weise Dokumente, die Text, Grafiken und eingebettete 3D-Elemente enthalten und medienübergreifend veröffentlicht werden können. 3D-PDF-Dateien können mit kostenlos verfügbaren PDF-Reader-Anwendungen angezeigt werden, die auf praktisch allen Desktops und Laptops installiert sind.

3D-Import und Visualisierungswerkzeuge
Verwenden Sie in Ihren Illustrationen auch 3D-Ansichten und -Modelle. Mit dem integrierten Lattice3D Studio können aus DWG-, 3DS-, VRML- oder XVL-Dateien importierte 3D-Ansichten hochwertig wiedergegeben werden, und mit der einzigartigen 3D-Einfügefunktion lassen sich 3D-Modelle als bearbeitbare 3D-Elemente mit einer hochauflösenden Vorschau einbetten.

Einfügen von von 3D-Modellen in technische Illustrationen
3D-Modelle können auf zwei Arten in ein Corel DESIGNER-Dokument eingefügt werden: Sie lassen sich als externe Referenz einfügen oder als 3D-Modell (XVL-Datei) in das Corel DESIGNER-Dokument einbetten. Wird die 3D-Datei eingebettet, ist es möglich, in der Corel DESIGNER-Datei (.DES) auf das 3D-Modell zuzugreifen und Änderungen vorzunehmen. Die .DES-Datei kann dann mit anderen Nutzern ausgetauscht werden, die daraufhin ebenfalls Zugriff auf die eingebettete 3D-Datei erhalten.

Unterstützung von Übersetzungsmanagement-Systemen (TMS)
Damit auch ein internationales Publikum erreicht werden kann, ermöglicht eine neue Option, Textinhalte aus einer Grafikdatei in Corel DESIGNER an Übersetzungsmanagement-Systeme (TMS) weiterzuleiten und übersetzte Inhalte aus Übersetzungsmanagement-Systemen einzuspielen. Die übersetzten Texte können in das bestehende Dokument importiert werden, um eine neue Datei für die spezifische Sprache zu erstellen. Die sofortige Verfügbarkeit von Illustrationen in mehreren Sprachen entspricht einer wichtigen Anforderung internationaler Unternehmen.

Einfacher Zugriff auf bestehende Konstruktionsdaten
Mit dem integrierten Inhalteassistenten Corel CONNECT können Sie Ihr lokales Netzwerk sowie Online-Portale und Websites rasch nach Bildern durchsuchen, um auf die benötigten Inhalte zuzugreifen. Ordnen Sie die benötigten Daten thematisch in Ablagen, auf die von Corel DESIGNER CorelDRAW®, Corel PHOTO-PAINT® und Corel CONNECT aus zugegriffen werden kann. Die Inhalte-Zentrale und Ablagesynchronisierungsoption können zusammen mit Microsoft OneDrive benutzt werden.

Neu gestaltete, anpassbare Benutzeroberfläche
Arbeiten Sie mit mehreren Bildschirmen: Nutzen Sie einen Bildschirm für die Arbeit an Ihren Illustrationen und 3D-Dateien und den zweiten für zusätzliche Dokumente oder Werkzeuge. Die Suite enthält mehrere erweiterte Arbeitsbereiche: Der Arbeitsbereich "Lite" ist für Einsteiger gedacht; der Arbeitsbereich "Technische Illustration" richtet sich an professionelle Anwender, die isometrische Illustrationen erstellen; der Arbeitsbereich "Diagrammerstellung" an professionelle Anwender, die mit Flussdiagrammen und schematischen Darstellungen arbeiten; und der Adobe-Arbeitsbereich an neue Benutzer von Corel DESIGNER, die bereits Erfahrung mit anderen Anwendungen haben.

Präzise Illustrationswerkzeuge
Erhöhen Sie mithilfe von Hilfsmitteln für projizierte Formen beispielsweise den Hilfsmitteln für Gewinde, Bohrungen, Zylinder und Prismen den Detaillierungsgrad Ihrer technischen Illustrationen. Zeichnen Sie zur Erstellung von Schrauben und Muttern schnell und einfach Formen für Gewinde und Bohrungen in projizierten Ansichten.

Präzise Layout- und Zeichenwerkzeuge
Neue Optionen zur Positionierung des Umrisses, die für Objektbemaßungen die Linienbreite erkennen, ermöglichen die präzise Erfassung der gewünschten Zeichenformen. Nutzen Sie die neuen Ausrichtungshilfslinien, um alle Elemente in einer technischen Illustration auf intuitive, jedoch präzise Weise am vorgesehenen Ort zu platzieren.

Werkzeug zum Zeichnen paralleler Linien
Beschleunigen Sie die Erstellung aller Arten technischer Grafiken, von Schaltplänen bis zu architektonische Designs: Mit dem neuen Modus "Paralleles Zeichnen" können in Corel DESIGNER X7 gleichzeitig mehrere parallele, einen festgelegten Abstand zueinander aufweisende Linien gezeichnet werden. Nutzen Sie die Symbolleiste "Paralleles Zeichnen", um die Anzahl der parallelen Linien festzulegen und die Linien präzise zu positionieren.

Einfache Erstellung von Beschriftungen
Halten Sie wesentliche Einzelheiten und Schlüsselinformationen mithilfe dynamischer Beschriftungswerkzeuge fest. Fixierte Beschriftungen bleiben mit den Quellobjekten verbunden, wenn diese verschoben oder bearbeitet werden. Die Beschriftungstexte können zudem mit den Metadaten der Quellformen verknüpft werden. Auf Objekt-Metadaten basierende Beschriftungen zeigen ein dynamisches Verhalten und ermöglichen effiziente und konsistente Aktualisierungen und Veränderungen.

Hotspot-Funktionen
Mit dem Beschriftungshilfsmittel in Corel DESIGNER können Sie in technischen Publikationen Beschriftungsformen um interaktive Funktionen erweitern. Im Andockfenster 'Objektdaten-Manager' können Metadatenfelder für Beschriftungsformen, wie beispielsweise WebCGM-Metadaten, aufgelistet werden. Objektdatenelemente lassen sich bearbeiten, sodass es möglich ist, Sprechblasen für die WebCGM-Ausgabe manuell Hotspots zuzuweisen.

Komplette Kontrolle über Füllungen und Transparenzen
Die neue Version verfügt über das bisher leistungsstärkste Füllmodul. Es gibt Ihnen komplette Kontrolle über alle Farbverläufe und Bitmap-, Vektor- und Schraffurfüllungen. Über das neue Dialogfeld 'Füllung bearbeiten' kann zudem auf die Inhalte-Zentrale und die Füllungsbibliotheken in Corel DESIGNER zugegriffen werden.

Steuerung des Zeichnungsmaßstabes
Mit den Steuerelementen für den Zeichnungsmaßstab lassen sich Illustrationen und Diagramme im korrekten Maßstab erstellen. Sie können damit den aktuellen Zeichnungsmaßstab einsehen, zu einer anderen Voreinstellung wechseln oder einen benutzerdefinierten Maßstab festlegen. Darüber hinaus wird in Corel DESIGNER X7 der Zeichnungsmaßstab beibehalten, wenn eine Vektorillustration aus einer 3D-Modellansicht importiert wird. Dies ermöglicht es, importierte Ansichten im korrekten Maßstab zu platzieren.

Objektstile
Mit Objektstilen, Farbstilen und Farbharmonien können Sie Ihren Projekten ein einheitliches Erscheinungsbild geben. Im Andockfenster 'Objektstile' finden Sie alle Werkzeuge für die Erstellung und Verwaltung der verschiedenen Stilelemente (Umriss, Füllung, Schraffur, Bemaßungen, Beschriftungen, Lichthöfe auf Kurven, Zeichen, Textrahmen und Farbstile). Stile können zu Stilgruppen zusammengefasst werden. Auf diese Weise lassen sich mehrere Objekte gleichzeitig formatieren.

Kontrolle über Objektstile und Symbole
Sorgen Sie in allen Ihren Designprojekten für einheitliche Stile (auch in extern referenzierten Symbolen) und Layouts. Mithilfe der erweiterten Objektstile in Corel DESIGNER X7 und CorelDRAW X7 können Objektstile wie Umrissfarbe, Linienstil, Linienbreite, Farbe und Typ einer Füllung und Textstile verwaltet werden. Sie können Symbolbibliotheken erstellen, die Sie für verschiedene Projekte verwenden können. Einmal erstellte Stildefinitionen können wiederverwendet und auf einzelne Komponenten benutzerdefinierter Symbole angewandt werden.

Formeleditor
Mit dem neu aufgenommenen Formeleditor lassen sich mathematische Formeln in technischen Illustrationen als bearbeitbare Elemente verwalten. Es können damit mathematische und wissenschaftliche Formeln in Zeichnungen eingefügt, angezeigt und bei Bedarf verändert werden. Bestehende Formeln aus älteren CorelDRAW-Dokumenten können zur nachherigen Verwendung in Corel DESIGNER-Formeln geöffnet oder importiert werden.

Erzeugung von QR-Codes
Mit Corel DESIGNER X7 können zeitsparende QR-Codes erstellt und skalierbare QR-Codes in Zeichnungen eingefügt werden. Auf diese Weise wird es Technikern vor Ort ermöglicht, mithilfe eines Smartphones von einer Maschinenkennzeichnung oder gedruckten Unterlagen aus eine Verknüpfung zur Online-Dokumentation zu erstellen.

Einfache Bearbeitung der Farbharmonien
Noch nie war das Anzeigen, Anordnen und Bearbeiten von Farbstilen und Farbharmonien so einfach wie mit dem optimierten Andockfenster 'Farbstile'. Es ist nun möglich, den Helligkeitswert einer Farbe festzulegen und bei Farbanpassungen Sättigung und Farbton beizubehalten. Dank neuer Harmonieregeln können die Farben einer Farbharmonie zu einem regelbasierten System zusammengefasst werden, das es ermöglicht, bei einer Änderung dieser Farben die Farbharmonie beizubehalten.

Einfache Schriftvorschau und erweiterte Schriftwerkzeuge
Mithilfe des Schriften-Playgrounds finden Sie schnell die passende Schrift. Anhand einer Vorschau können Sie verschiedene Schriften ausprobieren, bevor Sie diese übernehmen. Im neu gestalteten Andockfenster 'Zeichen einfügen' werden automatisch alle der ausgewählten Schrift zugehörigen Zeichen, Symbole und Glyphen angezeigt, damit Sie diese schnell und einfach finden und einfügen können.

Unterstützung der Standards im Bereich der technischen Publikation
Dank der Möglichkeit der Veröffentlichung in einer Vielfalt von branchenüblichen Dateiformaten wie WebCGM (mit Unterstützung des S1000D-Profils) für Interaktive Elektronische Technische Dokumente (IETM) und die Erstellung illustrierter Ersatzteilkataloge (IPC) und dank der Unterstützung des PDF-Dateiformats, einschließlich des ISO-konformen PDF/A-Formats und des 3D-PDF-Formats, sind Sie für alle aktuellen Anforderungen der Industrie gerüstet.

Kompatibilität mit neuesten Dateiformaten
Wählen Sie für den Import und Export Ihrer Dateien aus über 100 aktuellen Vektorgrafik-, Bitmap-, Dokument- und anderen Datenformaten aus. Die erweiterte Unterstützung von Dateiformaten wie .SVG, .CGM, .DWG und .DXF, .PDF, TIFF und Adobe CS/CC (AI, PSD) ermöglicht einen problemlosen Dateiaustausch.

Mitgliedschaften
Mit einer kostenlosen Standard-Mitgliedschaft verfügen Sie immer über die neuesten Informationen zur CorelDRAW Technical Suite. Eine der Leistungen der Standard-Mitgliedschaft ist die integrierte Inhalte-Zentrale, über die Sie schnell Füllungen, Cliparts, Vorlagen und andere Inhalte abrufen, speichern und austauschen können. Als Premium-Mitglied profitieren Sie von zusätzlichen Leistungen wie beispielsweise hochwertigen Online-Inhalten und dem frühen Zugriff auf neue Funktionen.

CorelDRAW X7
Mit dem neuen CorelDRAW X7 können Sie Ihren individuellen Design-Workflow optimieren. Diese leistungsstarke Anwendung stellt Ihnen in einer umfassend anpassbaren Benutzeroberfläche erstklassige Vektorillustrations- und Seitenlayout-Werkzeuge bereit.

Corel PHOTO-PAINT X7
Corel® PHOTO-PAINT X7 stellt vielseitige und einfach zu benutzende Funktionen zur schnellen Bearbeitung von Fotos bereit. Dieses professionelle Bildbearbeitungsprogramm enthält modernste Funktionen, mit denen Sie Fotos optimieren, retuschieren und für die Verwendung in allen Arten von Projekten der Technischen Kommunikation aufbereiten können.

Einfache, professionelle Gestaltung von Websites
Der im Lieferumfang enthaltene Corel® Website Creator™† vereinfacht die Erstellung von Websites. Dank dutzender neuer Vorlagen und SiteStyles, der erweiterten Unterstützung von CSS3 und neuer HTML5-Funktionen können Sie auch ohne Kodierkenntnisse schnell und einfach ansprechende interaktive Websites entwerfen, gestalten und verwalten.

64-Bit-Unterstützung und Kompatibilität mit Windows 8/8.1
Profitieren Sie von bedeutend kürzeren Wartezeiten dank der nativen 64-Bit-Windows-7- und -Windows-8/8.1-Anwendungen in der Suite und der erweiterten Multicore-Prozessor-Unterstützung. Umfangreiche Dateien und große Bilder können bedeutend schneller verarbeitet werden. Darüber hinaus reagiert das System schneller bei der gleichzeitigen Ausführung mehrerer Anwendungen.

Fortgeschrittene Automatisierungsfunktionen
Erstellen Sie Makros und Zusatzmodule mit Microsoft Visual Studio Tools for Applications (VSTA) und Visual Basic for Applications (VBA). Entwickler können mithilfe der erweiterten Automatisierungsschnittstelle Dienstprogramme und Makros erstellen, die mit der Zeichenseite interagieren. Mit den neuen Klassen und Methoden können nun noch leistungsstärkere Dienstprogramme und Makros zur Erweiterung der Anwendungen in CorelDRAW Technical Suite erstellt werden.


 
mehr lesen weniger lesen
Zuletzt angesehen