LiveZilla Live Chat Software
 

Adobe Acrobat Professional 2017

Adobe Acrobat Professional 2017

Einzelplatz: Studenten-, Schüler- und Lehrerversion (Student and Teacher)
Bezugsberechtigt:

- Schüler an staatlichen oder staatlich anerkannten Allgemein- oder Berufsbildenden Schulen
- Studenten an staatlichen oder staatlich anerkannten Universitäten, Hochschulen oder Fachhochschulen
- Dozenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter an staatlich anerkannten Hochschulen bzw. staatlich anerkannten allgemein- oder berufsbildenden Schulen

Hinweis zu VHS, IHK und HWK:
Schüler, Dozenten und Mitarbeiter sind für die Student- and Teacher-Lizenzen nicht bezugsberechtigt

Informationen zum Schulnachweis und zur Seriennummer:

Sobald Sie die Ware von uns erhalten, müssen Sie Ihren aktuellen Schulnachweis nochmal an Adobe schicken.
Die Seriennummer wird von Adobe nach Vorlage eines Nachweises über die Bezugsberechtigung ausgegeben. Ohne diesen Nachweis ist die Software nicht verwendbar!

Mehr erfahren

Auswahl:

95,00 €
Preis pro Lizenz

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel Nr.: 701554_0100122 Hersteller Nr.: 65281109

Sobald Sie die Ware von uns erhalten, müssen Sie Ihren aktuellen Schulnachweis nochmal an Adobe schicken. Die Seriennummer wird von Adobe nach Vorlage eines Nachweises über die Bezugsberechtigung ausgegeben. Ohne diesen Nachweis ist die Software nicht verwendbar!
Bitte beachten Sie außerdem, dass bereits geöffnete Produkte von der Rückgabe ausgeschlossen sind!

Lieferzeit, 3-10 Tage

Sprache:
deutsch
 
Plattform:
Windows
 

Auswahl:

Schüler, Studenten und Lehrkräfte

Bildungseinrichtung

  • 701554_0100122
21
Microsoft Office Standard 2016
Microsoft Office Standard 2016

Wie profitieren Sie von diesem  Spezialangebot?


1. Laden Sie sich die PDF Formulare herunter und füllen Sie diese aus.
WICHTIG: Die PDF Formulare unter "Downloads" müssen nach der Bestellung eingereicht werden. Bitte senden Sie uns diese vollständig ausgefüllt zurück. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bestellung ist sonst nicht möglich.
2. Bestellen Sie online den Artikel - Microsoft Office für Lehrende.
Laden Sie die zuvor ausgefüllten PDF Formulare am Anfang des Bestellvorgangs hoch (unter Punkt 1 "Ihr Warenkorb"). Alternativ dazu, können Sie uns diese unter Angabe Ihrer Bestellnummer (steht in der Bestellbestätigung) auch an bestellungen@cotec.de mailen.
3. Ist die Bestellung korrekt abgeschlossen, erhalten Sie innerhalb der nächsten 3-5 Werktage Ihre Lizenz.

Bitte beachten Sie, diese Lizenzform ist im Rahmen des Rückgaberechts von der Rückgabe ausgeschlossen.

Unter der Telefonnummer  08031 / 26 35 0 beantworten wir Ihnen gerne Ihre weiteren Fragen rund um den Bestellablauf.

Da Microsoft neben dem Retail-Produkt "Office Home and Student" keine spezielle vergünstigte Lehrer-Version mehr anbietet, haben Sie als Lehrer die Möglichkeit, durch die auf eine Schule ausgestellte Volumenlizenz (OPEN) das sogenannte "Work-at-Home-Right" zu nutzen. Dies bedeutet, dass Sie als Hauptnutzer der Software an der Schule zusätzlich zu Hause zu arbeitsbezogenen Maßnahmen eine Kopie des office erstellen und installieren dürfen.

Diesen lizenzrechtlichen Hinweis sollten Sie bei einem möglichen Support-Anruf direkt bei Microsoft erwähnen, falls Ihnen dort der Microsoft-Mitarbeiter entgegnen sollte, dass die von Ihnen erworbene Lizenz "nicht rechtmässig und lizenzrechtlich sauber" sei! Falls Sie ggfs. Unterstützung hierzu benötigen sollten, kontaktieren sie uns bitte. Wir unterstützen Sie sehr gerne bei Fragen und Unklarheiten.

ab 89,00 €
Statt: 113,00 €
50
ABBYY FineReader 14
ABBYY FineReader 14

Was ist ABBYY FineReader?

 

Warum ABBYY FineReader?

Mit FineReader bieten Bildungseinrichtungen und öffentliche Bibliotheken ein leistungsfähiges Tool, das Dozenten, Forscher und Studierende dabei unterstützt, an Informationen in Büchern, Artikeln und Studienmaterialien schneller und einfacher zu gelangen und diese mit anderen als PDF zu teilen.

FineReader unterstützt Organisationen im öffentlichen Sektor dabei, papierbasierte Prozesse effektiver zu bewältigen. Dank FineReader ist das fehleranfällige Abtippen von Papierdokumenten überflüssig. Für die Langzeitarchivierung können Dokumente effizient digitalisiert und durchsuchbar gemacht werden

ab 99,00 €
Statt: 199,00 €

Systemanforderungen

Die nachfolgend aufgeführten Systemanforderungen gelten für Adobe Acrobat Pro DC-Software (v2015). Da sich die Systemanforderungen mit jeder Softwareaktualisierung ändern, informieren Sie sich bitte auch in den Versionshinweisen zu Ihrer Softwareversion über die neuesten Informationen zu unterstützten Betriebssystemen und Browsern.

Windows
- Prozessor mit mindestens 1,5 GHz
- Microsoft Windows Server 2008 R2 (64 Bit), 2012 (64 Bit) oder 2012 R2 (64 Bit), Windows 7 (32 Bit und 64 Bit), Windows 8 (32 Bit und 64 Bit) oder Windows 10 (32 Bit und 64 Bit)
- 1 GB RAM
- 4,5 GB freier Festplattenspeicher
- 1024 x 768 px Bildschirmauflösung
- Internet Explorer 8, 9, 10 (mindestens Windows 8) oder 11, Firefox (ESR)
- Beschleunigung für Grafikhardware (optional)

Mac OS
- Intel-Prozessor
- Mac OS X v10.9 oder 10.10
- Safari 7 oder 8 (Browser-Plugin für Safari wird nur auf 64-Bit-Intel-Prozessoren unterstützt)
- 1 GB RAM
- 2,75 GB freier Festplattenspeicher
- 1024 x 768 px Bildschirmauflösung  

Mobile Anwendungen*
Das Arbeiten mit diesen kostenlosen mobilen Anwendungen ist optional.
- Adobe Acrobat DC: iOS, Android, Windows Phone
- Adobe Fill & Sign DC: iOS, Android
- Adobe eSign Manager DC: iOS, Android

Browser*
Diese Anforderungen gelten für das Acrobat Pro DC-Abonnement zusätzlich zu den oben aufgeführten Anforderungen.

- Microsoft Windows 10 mit Internet Explorer 11 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)
- Microsoft Windows 8 mit Internet Explorer 10 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)
- Microsoft Windows 7 mit Internet Explorer 8 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)
- Microsoft Windows Vista mit Internet Explorer 8 oder 9 (bzw. Firefox oder Chrome)
- Mac OS X v10.9 oder höher mit Safari 7 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)

* Das Werkzeug "Zum Unterschreiben senden", das im Rahmen von Acrobat Pro DC-Abonnements enthalten ist, weist eigene Anforderungen hinsichtlich Browser und mobiler Anwendungen auf

Lehrer, Schüler, Professoren, Studenten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Adobe Acrobat Professional 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zusammenfassung der neuen Funktionen in Acrobat 2017

Einfacher Vergleich von Dateien
Mit dem neuen Werkzeug „Dateien vergleichen können Sie jetzt schnell und präzise die Unterschiede zwischen zwei Versionen einer PDF-Datei erkennen.

- Vergleich von zwei Versionen eines Dokuments, um alle Änderungen in Text und Bild zu erkennen.
- Anzeige einer zum Scannen geeigneten Übersicht über die Unterschiede der Dateien.
- Überprüfung der Änderung durch einfache Navigation in einer Ansicht nebeneinander oder als Einzelseite.
- Durch Filtern der Änderungen können alle Unterschiede in Text, Bildern, Kommentaren, Formatierung, Kopf- und Fußzeile sowie Hintergrund schnell gefunden werden.

Benutzeroberfläche mit Registerkarten für die Anzeige mehrerer PDF-Dokumente
Beim Öffnen mehrerer PDF-Dateien in derselben Sitzung werden die PDF-Dateien als Registerkarten im selben Anwendungsfenster geöffnet. Sie können oben im Fenster zwischen den Registerkarten wechseln, indem Sie auf den Dateinamen in der jeweiligen Registerkarte klicken. Wenn viele PDF-Dateien geöffnet sind und nicht alle in der Dokumentansicht angezeigt werden können, verwenden Sie die Pfeilschaltflächen rechts im Fenster, um in den Registerkarten mit den Dokumenten zu navigieren.

Erstellen von Listen mit Aufzählungszeichen
Acrobat enthält nun Steuerelemente für Aufzählungen und Nummerierungen im Formatbedienfeld „PDF-Datei bearbeiten. Sie können nun neue Aufzählungen und Nummerierungen erstellen, einen vorhandenen Absatz in eine Aufzählung oder Nummerierung konvertieren, Listen in normalen Text umwandeln und Listen von einer Listenart in eine andere umwandeln. Acrobat ermittelt nun ggf. auch zusätzliche Arten an Aufzählungen und Nummerierungen in Ihrem Dokument und zeigt diese unten im Pulldown-Menü für Listen getrennt durch eine dünne graue Linie an.

Vereinfachtes Umwandeln von Scans in PDFs
Das Scan-Werkzeug enthält jetzt eine neue einfache Schnittstelle. Sie erleichtert das schnelle Scannen von Dokumenten als PDF mit den Standardeinstellungen oder mit einer Vorgabe. Sie erleichtert zudem die Optimierung der Scaneinstellungen auf derselben Oberfläche durch Optionsfelder, ein Zahnradsymbol oder beides.

Verwenden digitaler IDs
Mit dem neuen Werkzeug „Zertifikate können Sie Dokumente einfacher denn je mit einer digitalen ID elektronisch signieren, zertifizieren und überprüfen.

- Einfach einzurichten. Suchen Sie Ihre bereits vorhandenen digitalen IDs über Dateien, Smartcards oder USB-Token und konfigurieren Sie sie ganz einfach zum Signieren.
- Passen Sie das Erscheinungsbild Ihrer Signatur an. Fügen Sie Ihren Signaturen wertvolle Informationen hinzu z. B. ein Logo, ein Datum, einen Speicherort oder einen Signierungsgrund.
- Verwenden Sie das Bild Ihrer Signatur. Zeichnen Sie Ihre Signatur oder laden Sie ein gescanntes Bild hoch, um die Signatur Ihrer digitalen Identität hinzuzufügen.

Verbesserte Werkzeugsuche
Nutzen Sie die verbesserte Werkzeugsuche im rechten Bereich, um schnell das richtige Tool für die aktuelle Aufgabe zu finden.

Senden und Verwalten gemeinsamer Prüfungen auf Macs
Jetzt können Sie SharePoint-basierte gemeinsame Prüfungen über den Mac starten und daran teilnehmen, um so schneller Feedback geben und erhalten zu können.

Auswahl des Designs der Benutzeroberfläche
Neben dem hellgrauen Design bieten Acrobat und Acrobat Reader jetzt ein neues dunkelgraues Design, das sich an dem der anderen Creative Cloud-Produkte wie Photoshop, Illustrator und Premiere Pro orientiert. Dieses Design ist angenehm fürs Auge, insbesondere beim Arbeiten mit intensiven Farbtönen und Entwürfen. Es erleichtert auch die anwendungsübergreifende Arbeit.

Verbesserte Kommentare
Mit den neuen Kommentarwerkzeugen und der intuitiven Touchscreen-kompatiblen Oberfläche geben und erhalten Sie schnelles Feedback.

- Passen Sie die Werkzeugleiste „Kommentar so an, dass nur die Funktionen angezeigt werden, die Sie verwenden möchten.
- Sie können die Farbe, die Schriftart und die Größe des Kommentartexts ganz einfach ändern.
- Einfache Ansicht und Navigation durch Kommentare. Sie können Kommentare nach Seite, Verfasser, Datum, Typ, Häkchenstatus oder Farbe sortieren. Filter sind für eine schnelle Verwaltung von Kommentaren auch nützlich.
- Antworten Sie auf Notizen in einem einzigen Thread, bei dem alle Antworten auf eine Anmerkung in einer Konversation angezeigt werden.
- Tippen Sie auf ausfüllbare Textfelder, um auf Geräten mit Touch-Bildschirm die virtuelle Tastatur zu öffnen.
- Nutzen Sie Tastaturbefehle für Kommentaraktionen, z. B. um Text zu löschen und zu ersetzen oder eine Anmerkung hinzuzufügen. Wenn Sie das Kommentarwerkzeug öffnen, werden die Tastaturkürzel für Textmarkierung standardmäßig aktiviert.
- Verwenden Sie den neuen Leuchtmarkerstift, um gescannte Dokumente zu markieren, ohne OCR auszuführen.

Zeichnen mit DirectInk
Acrobat unterstützt jetzt die neue DirectInk-Technologie von Microsoft. Auf Windows 10-Geräten können Sie jetzt Ihren Finger oder einen Touch-Stift verwenden, um in PDFs flüssiger und präziser zu zeichnen und zu schreiben.

Vorschaudateien
Zeigen Sie Dateien in der Vorschau an und öffnen Sie beliebte Werkzeuge direkt in der Startansicht. Wenn Sie in der Liste der zuletzt verwendeten Dateien auf einen Dateinamen klicken, wird rechts ein Detailbereich mit einer Miniaturvorschau und dem Speicherort der Datei sowie eine Liste häufig verwendeter Werkzeuge angezeigt. Öffnen Sie ein Werkzeug durch Klicken oder wählen Sie Aus „Zuletzt verwendet entfernen, um eine Datei aus der Liste der zuletzt verwendeten Dateien zu löschen.

 
mehr lesen weniger lesen
Zuletzt angesehen