co.Tec Kundenservice: 08031/ 26 35-0
Der exklusive Online-Shop für Schulen, Lehrer, Dozenten, Schüler und Studenten – seit über 30 Jahren

MAGIX Academic Suite Pro X


Lizenzform: Kopierlizenz, Schulversion
Lizenzmenge / -staffel: 5 - 99 Lizenzen, Preis pro Lizenz, Lizenz für 1 Platz
Medium: ESD
Produktform: Software/Digitale Medien
Produkttyp: Vollversion
Sprache: multilingual
Zweck der Lizenz: Einzelplatz, Mehrplatz
Betriebssystem: Windows

300,00 €*



Artikelnummer: MAGX-acsp100
Hersteller: Magix

Die zunehmende Bedeutung der Medien in der Schule und der Gesellschaft lässt die Medienkompetenz zu einer Schlüsselqualifikation werden und erfordert eine grundlegende schulische Medienbildung.

Die MAGIX Academic Suite Pro X ist speziell auf höhere Ansprüche zugeschnitten und bietet mit den drei enthaltenen Produkten eine mediale Vielfalt für den Einsatz im Unterricht:
  • Video Pro X: Video-Editing und Post-Production in Broadcast-Qualität*
  • Samplitude Music Studio: Tonstudio für komplette Musikproduktionen
  • Xara Designer Pro X: Grafik- und Webdesign für höchste Ansprüche
*Hinweis: 64-Bit-System für neue Funktionen und Oberfläche von Video Pro X erforderlich.

Ihre Wünsche und Ziele standen bei der Entwicklung der Academic Suite Pro X im Vordergrund:
  • Professioneller Charakter der Suite erlaubt Lehrenden qualifizierte Vermittlung auch anspruchsvoller Medienproduktionen
  • Steile Lernkurven und kurze Einarbeitungszeit sorgen für schnelle Erfolge
  • Maximale Zeitersparnis und schnelle Arbeitsergebnisse bei knapp bemessenen Lehreinheiten
  • Äußerst geringe Folgekosten unterstützen eine andauernde, langfristige Nutzung der Academic Suite Pro X

In den Academic Suiten sind immer die aktuellen Produktversionen enthalten!

Video Pro X: Die Videoschnitt-Software Video Pro X ist auf die Anforderungen ambitionierter und professioneller Anwender abgestimmt und überzeugt durch technologische Präzision, Geschwindigkeit, hohe Flexibilität und intuitive Bedienbarkeit.

Samplitude Music Studio: Dieses Studio ist ideal für den Einsatz im Musikunterricht oder in der Freizeit. Dank der Schnellstart-Vorlagen in Höchstgeschwindigkeit lassen sich musikalische Ideen entwickeln und auch professionell umsetzen.

Xara Designer Pro X: Der Xara Designer Pro X ist eine Design-Komplettlösung für höchste Ansprüche. Steigern Sie Ihren Workflow, indem Sie ein Design im Handumdrehen auf z.B. Webseiten, Präsentationen und Infografiken anwenden.

Systemvoraussetzungen MAGIX Video Pro X (Minimale Konfiguration)

- Microsoft Windows 7 / 8 / 10

- 64-Bit-Systeme

Prozessor: 2,4 GHz

Arbeitsspeicher: 2 GB

Festplattenspeicher: 2 GB

Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280x1024

Optisches Laufwerk: DVD-Laufwerk

Internetverbindung: Für Freischaltung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich*

Unterstützte Import-Formate:

Videostandards: AVCHD, BD, DVD, XDCAM (HD), XAV(S)

Videoformate: AVI, DV-AVI, M2TS, MOV, MP4, MPG, MTS, MKV, MXF, MXV, WMV

Videocodecs: AVC-Intra**, DVCPRO**, MJPEG, MPEG-1/-2/-4, H.264, H.265**, ProRes, WMV, Uncompressed, alle Quicktime- und AVI-Codecs

Audio: MP3, OGG, WAV, WMA

Bild: BMP, GIF, JPEG, PNG, PSD, TGA, TIF

Unterstützte Export-Formate:

Videostandards: AVCHD, BD, DVD

Videoformate: AVI, DV-AVI,

M2TS, MOV, MP4, MPG, MTS, MXV, WMV

Videocodecs: MJPEG, MPEG-2, H.264, H.265**, WMV, Uncompressed, alle Quicktime- und AVI-Codecs

Audio: MP3, WAV

Bild: BMP, JPEG

Systemvoraussetzungen Samplitude Music Studio 2016 (Minimale Konfiguration)

- Für Microsoft Windows Vista / 7 / 8 / 10 - 32-Bit und 64-Bit-Systeme

- Prozessor: 2 GHz

- Arbeitsspeicher: 2 GB (32-Bit), 4 GB (64-Bit)

- Festplattenspeicher: 10 GB für Programminstallation

- Grafikkarte: Onboard, Auflösung min. 1280 x 768

- Soundkarte: Onboard (ASIO-fähige Soundkarte empfohlen)

- Internetverbindung: zur Registrierung, Freischaltung und Validierung erforderlich*

Systemvoraussetzungen Xara Designer Pro X11 (Minimale Konfiguration)

- Für Microsoft Windows Vista / 7 / 8 / 10 - 32-Bit und 64-Bit-Systeme

- Prozessor: 700 MHz

- Arbeitsspeicher: 512 MB

- Festplattenspeicher: 300 MB für Programminstallation

- Grafikkarte: Onboard, Auflösung min. 1024 x 600

- Internetverbindung: zur Registrierung, Freischaltung und Validierung erforderlich*

Empfohlene Systemvoraussetzungen für HD-/3D-Bearbeitung

- Prozessor: Vierkernprozessor mit 2.8 GHz und besser

- Arbeitsspeicher: 4 GB

- Grafikkarte: dedizierte Grafikkarte mit min. 512 MB VRAM und DirectX 11-Unterstützung

- - Soundkarte: Mehrkanal-Soundkarte für Surround-Sound-Bearbeitung

- Festplattenspeicher: 4 GB

- Optische Laufwerk: Blu-ray-Brenner zum Erstellen von Blu-ray Discs

Empfohlene Systemvoraussetzungen für 3D-Wiedergabe

- Für anaglyphe 3D-Darstellung wird eine Rot/CyanBrille benötigt.

- Für die Darstellung mit einer Polfilter-Brille wird ein entsprechender Monitor benötigt.

- Für Shutter-Darstellung werden ein 120Hz-Monitor oder Beamer sowie eine kompatible Shutterbrille und Grafikkarte benötigt.

Unterstützte Geräte

- FireWire-Schnittstelle: zur Verwendung mit DV-/HDV-Camcordern

- USBSchnittstelle:zur Verwendung mit HD-Camcordern, Fotoapparaten, Festplattenrekordern und Webcams

- Video, TV- oder Grafikkarten mit Videoeingang: zur Digitalisierung von analogen Quellen

- TV-Tuner und DVB-T/S-Tuner-Karten: zur Aufzeichnung von Fernsehstreams

- Optische Laufwerke: Blu-ray, DVD-R/RW-, DVD+R/RW-, DVD-RAM oder CD-R/RW-Brenner

Unterstützte Import-Formate

- Video: (DV-)AVI, MPEG-1/2/4, MXV, MJPEG, H.264, QuickTime, WMV(HD), MKV (H.264 + AC3), MVC, MXF, ProRes, DNxHD, DVCPRO*, AVCIntra*

- Audio: WAV, MP3, OGG Vorbis, MIDI, AIFF, FLAC, AAC*

- Bilder: GIF, JPG, PSD, PNG, BMP, TIF, CUT, DCM, DCX, FAX, ICO, JP2, JPX, J2C, J2K, JPF, PBM, PCD, PCT, PCX, PGM, PPM, RAS, SGI, TGA, WBMP, XBM, XPM u. v. m.

Unterstützte ExportFormate

- Video: (DV-)AVI, MJPEG, MPEG-1/2/4, QuickTime, WMV(HD), H.264, MXV

- Audio: WAV, MP3, MIDI, OGG, AIFF, FLAC, AAC*

- Bilder: GIF, JPG, PSD, BMP, PNG, TIF, JP2, J2C, J2K, JPF, PCT, RAS, TGA, DCX, PCX, WBMP u. v. m.

MPEG-4, MPEG-2 und AC3 erfordern eine kostenlose Erstaktivierung.

DVCPRO, AVC-Intra sowie AAC erfordern eine kostenpflichtige Erstaktivierung.

MP3-Export erfordert die Installation von Windows Media Player ab Version 10.

Zugang zu und Veröffentlichung auf www.magix.de und MAGIX Online Welt nur mit Internetanbindung und aktuellem InternetBrowser.

* Software kann auch offline verwendet werden.

** DVCPRO, AVC-Intra sowie HEVC-Encoding und AAC erfordern eine kostenpflichtige Erstaktivierung.

Einige Programmfunktionen erfordern aus lizenzrechtlichen Gründen eine kostenlose Erstaktivierung

(Internetverbindung erforderlich).

MP3-Export erfordert die Installation von Windows Media Player ab Version 10.