LiveZilla Live Chat Software
 

MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)

MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)
MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)
MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)
MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)
MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)
MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)

101 spannende und unterhaltsame kurzweilige Übungen zu den Grundlagen der Informatik.

Das Basiswissen zum Einstieg in das umfangreiche und vielschichtige Gebiet der Informatik wird in den vorliegenden 101 Übungen umfangreich vermittelt und erläutert. Eine  Sammlung von Definitionen und Erklärungen zu den verwendeten Fachbegriffen und Termini hilft beim Erarbeiten und Verstehen des Stoffes in leicht verständlicher, beispielhafter oder auch bildhafter Form. In weiteren Anlagen werden teils auch grafisch die  Zusammenhänge des behandelten Übungsstoffes dargestellt und ausführlich erläutert.  

 

Alle Übungen sind bestens geeignet für den Einsatz am Interaktiven Whiteboard

 

Die Schullizenz für MasterTool ist eine Lizenz für die gesamte Schule und somit perfekt für den Einsatz in Schulen/VHS geeignet. Sie berechtigt dazu, mit MasterTool auf ALLEN Rechnern an der Schule/VHS zu arbeiten und gestattet zusätzlich die Nutzung auf ALLEN Heim-PCs der Lehrkräfte der Schule/VHS.

Mehr erfahren

Auswahl:

44,90 €
Preis pro Lizenz

Preise inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland!

Artikel Nr.: 710060_0098906 Hersteller Nr.: 978-3-86563-714-7

Downloadinfo

Sofortdownload

Sprache:
deutsch
 
Plattform:
Mac, Windows
 

Auswahl:

Download Version

CD-Rom Version

  • 710060_0098906
MasterTool - Wissenswert Mathematik - Algebra Klasse 5 - 10 (126)
MasterTool - Wissenswert Mathematik - Algebra...

61 Aufgaben und Übungen rund um das Thema "Algebra in den Klassen 5 - 10". Das Themenpaket kann in der Mittel-/Realschule und im Gymnasium aber auch in Berufs- und Berufsfachschule eingesetzt werden. Die Hauptbereiche "Bruchrechnen, Dezimalbruch, Potenzen und Wurzel, Prozentrechnen, Rechnen mit Termen, Gleichungen und Bruchgleichungen, Gleichungssysteme, Binomische Formeln, Lineare Funktionen, Quadratische Funktionen" werden mit vielen Informationen, Bildern, Schautafeln, Übungen und Aufgaben unterlegt und ermöglichen intensives Üben der einzelnen Themen.

 

Alle Übungen sind bestens geeignet für den Einsatz am Interaktiven Whiteboard

 

Die Einzellizenz (EL) von MasterTool berechtigt zum Einsatz auf einem Schulcomputer (mit oder ohne Anschluss an ein Interaktives System) mit zusätzlichem Home-Use-Right für 1 Lehrkraft ODER zum Einsatz auf einem Privat-Home-Computer mit Nutzungsrecht für ein weiteres privates Notebook. Das Nutzungsrecht ist für die erworbene Version zeitlich unbegrenzt – es wird jedoch empfohlen die jährlichen Updates regelmäßig wahrzunehmen.

ab 19,90 €
MasterTool 5.5
MasterTool 5.5

Die Einzellizenz (EL) von MasterTool berechtigt zum Einsatz auf einem Schulcomputer (mit oder ohne Anschluss an ein Interaktives System) mit zusätzlichem Home-Use-Right für 1 Lehrkraft ODER zum Einsatz auf einem Privat-Home-Computer mit Nutzungsrecht für ein weiteres privates Notebook.

Das Nutzungsrecht ist für die erworbene Version zeitlich unbegrenzt – es wird jedoch empfohlen die jährlichen Updates regelmäßig wahrzunehmen.

Bei der Einzelplatzlizenz kann zwischen dem Sofort-Download und der CD-ROM ausgewählt werden. Es wird kein Schulnachweis für den Kauf benötigt.

Mit dieser Lizenz des Autorensystems dürfen nur - für den Endnutzer kostenfreie - Inhalte für den Einsatz an der jeweiligen Schule/Einrichtung des Käufers erstellt werden. Ersteller von kommerziell zu verwertenden Inhalten setzen sich bitte direkt mit dem Vertrieb in Verbindung. Die Schüler arbeiten mit den Übungs- und Lerneinheiten mittels der MasterTool Basissoftware, die kostenlos mitgeliefert wird.

 

Bezugsberechtigt:

- Lehrer
- Schüler
- Studenten
- Dozenten
- allgemeinbildende Schulen
- berufsbildende Schulen
- staatlich anerkannte Ersatz- und Ergänzungsschulen
- Volkshochschulen
- Ausbildungswerke der Deutschen Angestellten Akademie und Deutschen Angestellten Gewerkschaft
- Ausbildungswerke der Handwerkskammer und der Industrie- und Handelskammer
- Maßnahmeträger nach Arbeitsamtsförderungsgesetz nach SGB III/ Berufsbildungsgesetz
- Gemeinnützige Bildungsträger
- Fachhochschulen
- Universitäten

ab 99,90 €
MasterTool - Mathematik explorativ (77)
MasterTool - Mathematik explorativ (77)

Mathematik explorativ - Mit Funktionen modellieren und animieren (ca. 50 Aufgaben und Übungen) - Mathematik, Sekundarstufe II

 

Ob in der Natur, der Technik, dem Sport, der Architektur, der Kunst, der Musik oder der Wirtschaft: überall begegnen uns mathematische Funktionen. Diese Vielfalt zu erkunden ist Ziel des vorliegenden Themenpakets. Bewegungsabläufe, Flugbahnen, Abläufe in der Natur, Entwicklungen in der Finanzwirtschaft lassen sich mit Funktionen modellieren, aber auch Bauteile, Formen, Ornamente im Produktdesign, der Architektur oder der Kunst.

 

Alle Übungen sind bestens geeignet für den Einsatz am Interaktiven Whiteboard

 

Die Einzellizenz (EL) von MasterTool berechtigt zum Einsatz auf einem Schulcomputer (mit oder ohne Anschluss an ein Interaktives System) mit zusätzlichem Home-Use-Right für 1 Lehrkraft ODER zum Einsatz auf einem Privat-Home-Computer mit Nutzungsrecht für ein weiteres privates Notebook. Das Nutzungsrecht ist für die erworbene Version zeitlich unbegrenzt – es wird jedoch empfohlen die jährlichen Updates regelmäßig wahrzunehmen.

ab 44,90 €
MasterTool - Ideensammlung Grundschule - Mathematik (127)
MasterTool - Ideensammlung Grundschule -...

Über 90 liebevoll erstellte, interaktive Aufgaben und Übungen begleiten Sie und Ihre Schüler der Grundschule durch viele Bereiche des Fachs Mathematik. Die Fülle an Aufgaben deckt die wichtigsten Übungsbereiche der Klassenstufen 1 - 4 ab. Mit dem Autorensystem sind natürlich alle Übungen veränderbar und anpassbar, so dass dadurch eine Vielzahl an neuen Übungen generiert werden kann. Das Übungspaket ist in erster Linie für Freiarbeitsstunden, Vertretungsstunden und Vertiefungsstunden gedacht und liefert zusätzlich eine Fülle an Ideen und Vorlagen für weitere eigene Übungen.

 

Alle Übungen sind bestens geeignet für den Einsatz am Interaktiven Whiteboard

 

Die Einzellizenz (EL) von MasterTool berechtigt zum Einsatz auf einem Schulcomputer (mit oder ohne Anschluss an ein Interaktives System) mit zusätzlichem Home-Use-Right für 1 Lehrkraft ODER zum Einsatz auf einem Privat-Home-Computer mit Nutzungsrecht für ein weiteres privates Notebook. Das Nutzungsrecht ist für die erworbene Version zeitlich unbegrenzt – es wird jedoch empfohlen die jährlichen Updates regelmäßig wahrzunehmen.

ab 19,90 €
MasterTool - Wissenswert Mathematik - Übertritt - Ziel Gymnasium (163)
MasterTool - Wissenswert Mathematik - Übertritt...

60 Aufgaben und Übungen für das Fach Mathematik für den Übertritt mit dem Ziel Gymnasium. Das Themenpaket kann in der Mittel- und Realschule eingesetzt werden. Im Fokus stehen u. a. folgende Inhalte: Zahlen eintragen; Einnahmen berechnen; Richtig untereinander schreiben und rechnen; Einfache Minusaufgaben; Plus rechnen mit Kommazahlen; Minusaufgaben mit Probe; Multiplikationen; Dividieren ohne Rest; Dividieren durch zweistellige Zahlen ohne Rest; Dividieren mit Rest; Dividieren durch zweistellige Zahlen mit Rest; Zahlenreihe fortsetzen; Längeneinheiten; Gewichtseinheiten; Zeiteinheiten; Sachaufgaben; Textaufgaben; Flächen Eigenschaften; Quader berechnen; Räumliche Vorstellung; Netze erkennen; Rechenketten; Weg und Zeit; Zahlenbeschreibungen; Netz und Körper; etc. Alle Inhalte werden mit vielen Erklärungen in vielen unterschiedlichen Aufgaben angeboten und ermöglichen intensives Üben der einzelnen Themen.

 

Alle Übungen sind bestens geeignet für den Einsatz am Interaktiven Whiteboard

 

Die Einzellizenz (EL) von MasterTool berechtigt zum Einsatz auf einem Schulcomputer (mit oder ohne Anschluss an ein Interaktives System) mit zusätzlichem Home-Use-Right für 1 Lehrkraft ODER zum Einsatz auf einem Privat-Home-Computer mit Nutzungsrecht für ein weiteres privates Notebook. Das Nutzungsrecht ist für die erworbene Version zeitlich unbegrenzt – es wird jedoch empfohlen die jährlichen Updates regelmäßig wahrzunehmen.

ab 19,90 €

- Pentium II 350 MHz
- WIN 95 / 98 / NT / 2000 / Me / XP / Vista / 7 / 8 / 8.1 / 10 oder MAC/Linux (unter Wine)
- 64 MB RAM
- Bildschirmauflösung mindestens 1024 x 768
- CD-ROM-Laufwerk

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MasterTool - Grundlagen der Informatik für Klasse 7 (173)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fach: Informatik        
Klassen: ab 7      
Schulart: Hauptschule, Realschule, Gymnasium  
Autor: co.Tec und Steffen Schwarz, black pixel

Boardunabhängig - Flexibel - Sofort einsetzbar

101 spannende und unterhaltsame kurzweilige Übungen zu den Grundlagen der Informatik. Inhaltlich basiert die Themenauswahl mit ihren Übungen auf dem sächsischen Lehrplan für die Klassenstufe 7 aller Schularten. Darüber hinaus ist der Inhalt für jede Ausbildungsform einsetzbar, um sich auch in höheren Bildungsebenen mit Grundlagenwissen zur Informatik zu befassen. Die Übungen zu jedem separaten Themenkreis sind mit umfangreichen und leicht verständlichen Definitionen zu den einzelnen Fachbegriffen ausgestattet. Einzelne, ausgewählte Abschnitte können zur Wiederholung und Vertiefung des Wissens auch in höheren Klassenstufen oder in der Aus- und Fortbildung eingesetzt werden. Die Aufgaben und Übungen sind unabhängig von evtl. vorhandenen Lehrbüchern erarbeitet wurden. Ein digitales Begleitbuch kann als Basis für den Lehrstoff zu den Übungen dienen. In 14 Anlagen werden Informationsblätter im .pdf-Format  bereitgestellt, die nähere Informationen, Beispiele und Erläuterungen zu den einzelnen Themenkreisen liefern. Alle Übungen können an interaktiven Whiteboards, zur Unterrichtsgestaltung mit Projektionsgeräten, zum eigenständigen Lernen im PC-Kabinett oder am eigenen Home-PC eingesetzt werden.

Dem Übungspaket liegen folgende Themen zu Grunde:
Teil 1: Einführung, Begriffe, Grundwissen zur Computerhardware, Ablauf bei Inbetriebnahme und Schnittstellen eines Computers, das EVA Prinzip der Informationsverarbeitung mit vielen Beispielen aus der Praxis
Teil 2: Betriebssysteme
Teil 3: Datenorganisation und Informationsrecherche
Teil 4: Bits & Bytes, Zahlensysteme und Datenspeicherung

Hinweis:
Benötigt das aktuelle MasterTool Autorensystem zur Bearbeitung/Veränderung.

Das MasterTool-Basissystem ist in allen Themenpaketen enthalten und ermöglicht den direkten Einsatz der Materialien im Unterricht und zu Hause. Sämtliche Inhalte sind als Lernansicht und für interaktive Übungen am Rechner oder Whiteboard verfügbar.

Mit der Schullizenz sind darüber hinaus auch Netzwerk-Übungen möglich. Alle Materialien können zudem als herkömmliches Arbeitsblatt oder auf Folie inkl. zugehörigem Lösungsblatt zum Einsatz ohne PC ausgedruckt werden.

Mit dem separat erhältlichen MasterTool-Autorensystem können sämtliche Inhalte auch verändert und den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Das MasterTool-Basissystem ist in allen Themenpaketen enthalten und ermöglicht den direkten Einsatz der Materialien im Unterricht und zu Hause.

Inhalt:
Themenkomplex 1 - Einführung; Themenkomplex 2 - Betriebssysteme; Themenkomplex 3 - Datenorganisation; Legende, Bedienungsanleitung; Einführung, Begriffe; Grundaufbau eines Computersystems; Schnittstellen; Schema Komponenten; Startvorgang; BIOS; Systemstart; BIOS-Funktionen; Das EVA-Prinzip; EVA Beispiel Geldautomat; EVA Beispiel Fahrkartenautomat; EVA Beispiel Supermarktkasse; EVA Beispiel Waschmaschine; EVA Beispiel Technik und Alltag; Betriebssysteme; Verzeichnisausschnitt; Aufgaben eines Betriebssystems; Struktur eines Betriebssystems; Bestandteile eines Betriebssystems; Das Betriebssystem Microsoft Windows; Softwareverwaltung mit MS Windows; Prozessverwaltung; Prozessverwaltung in MS Windows; Dateiverwaltung in MS Windows; Speicherverwaltung mit MS Windows; Der Taskmanager in MS Windows; Das Betriebssystem Linux; Datenorganisation; Daten und Informationen; Dateinamen und Pfade; Verzeichnisstrukturen; Datenbanken; Informationsrecherche; Informationsquellen; Informationsquelle Internet; Internetprotokolle; Hilfsmittel zur Informationsrecherche; Informationsmodelle; Bits und Bytes; Zahlensysteme; Duale Zahlensysteme; Zeichensätze;
Datenspeicherung etc.

Themenliste:
1: Übersicht Themenkomplex 1 - Einführung; 2: Übersicht Themenkomplex 2 - Betriebssysteme; 3: Übersicht Themenkomplex 3 - Datenorganisation; 4: Themenübersicht 4; 5: I7 000FZ - Legende, Bedienungsanleitung; 6: I7 001LT - Einführung, Begriffe - Lückentext; 7: I7 002EF - Einführung, Begriffe - Einzelfragen; 8: I7 003UK - Einführung, Begriffe - Über-Kreuz-Zuordnung; 9: I7 004LT - Grundaufbau eines Computersystems - Lückentext; 10: I7 005MC - Schnittstellen - Multiple-Choice-Fragen; 11: I7 006FZ - Grundaufbau eines Computersystems - Schema Komponenten - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 12: I7 007LT - Startvorgang - Lückentext; 13: I7 008MC - BIOS - Multiple-Choice-Fragen; 14: I7 009FZ - Systemstart  - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 15: I7 010FZ - BIOS-Funktionen - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 16: I7 011LT - Das EVA-Prinzip - Lückentext; 17: I7 012EF - Das EVA-Prinzip - Einzelfragen; 18: I7 013UK - Das EVA-Prinzip - Über-Kreuz-Zuordnung; 19: I7 014MC - EVA Beispiel Geldautomat - Multiple-Choice-Fragen; 20: I7 015CU - EVA Beispiel Geldautomat - Cluster-Übung; 21: I7 016LT - EVA Beispiel Fahrkartenautomat - Lückentext; 22: I7 017MC - EVA Beispiel Fahrkartenautomat - Multiple-Choice-Fragen; 23: I7 018FZ - EVA Beispiel Fahrkartenautomat - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 24: I7 019LT - EVA Beispiel Supermarktkasse - Lückentext; 25: I7 020MC - EVA Beispiel Supermarktkasse - Multiple-Choice-Fragen; 26: I7 021MC - EVA Beispiel Waschmaschine - Multiple-Choice-Fragen; 27: I7 022CU - EVA Beispiel Technik und Alltag - Cluster-Übung; 28: I7 023LT - Betriebssysteme - Lückentext; 29: I7 0024EF - Betriebssysteme - Einzelfragen; 30: Verzeichnisausschnitt  - Betriebssysteme; 31: I7 0024EF - Betriebssysteme - Einzelfragen; 32: I7 0024EF - Betriebssysteme - Einzelfragen; 33: I7 025UK - Betriebssysteme - Über-Kreuz-Zuordnung; 34: I7 026LT - Aufgaben eines Betriebssystems - Lückentext; 35: I7 027EF - Aufgaben eines Betriebssystems - Einzelfragen; 36: I7 028MC - Aufgaben eines Betriebssystems - Multiple-Choice-Fragen; 37: I7 029 - Aufgaben eines Betriebssystems - Cluster-Übung; 38: I7 - 030 Aufgaben eines Betriebssystems - Über-Kreuz-Zuordnung; 39: I7 031EF - Struktur eines Betriebssystems - Einzelfragen; 40: I7 032MC - Struktur eines Betriebssystems - Multiple-Choice-Fragen; 41: I7 033UK - Struktur eines Betriebssytems - Über-Kreuz-Zuordnung; 42: I7 034LT - Bestandteile eines Betriebssystems - Lückentext; 43: I7 035EF - Bestandteile eines Betriebssystems - Einzelfragen; 44: I7 036FZ - Bestandteile eines Betriebssystems - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 45: I7 037LT - Das Betriebssystem Microsoft Windows - Lückentext; 46: I7 037LT - Das Betriebssystem Microsoft Windows - Lückentext; 47: I7 0038MC - Betriebssystem MS Windows - Multiple-Choice Fragen; 48: I7 0038MC - Betriebssystem MS Windows - Multiple-Choise Fragen; 49: I7 038MC - Das Betriebssystem MS Windows - Multiple-Choice-Fragen; 50: I7 039CU - Das Betriebssystem MS Windows - Cluster-Übung; 51: I7 040FZ - Betriebssystem MS Windows - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 52: I7 041MC - Softwareverwaltung mit MS Windows - Multiple-Choice-Fragen; 53: I7 042 - Softwareverwaltung mit MS Windows - Cluster-Übung; 54: I7 043LT - Prozessverwaltung - Lückentext; 55: I7 044MC - Prozessverwaltung in MS Windows - Multiple-Choice-Fragen; 56: I7 045CU - Dateiverwaltung in MS Windows - Cluster-Übung; 57: I7 046UK - Dateiverwaltung mit MS Windows - Über-Kreuz-Zuordnung; 58: I7 047EF - Speicherverwaltung mit MS Windows - Einzelfragen; 59: I7 048MC - Speicherwaltung in MS Windows - Multiple-Choice-Fragen; 60: I7 049MC - Der Taskmanager in MS Windows - Multiple-Choice-Fragen; 61: I7 050UK - Taskmanager in MS Windows - Über-Kreuz-Zuordnung; 62: I7 051FZ - Taskmanager in MS Windows - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 63: I7 052LT - Das Betriebssystem Linux - Lückentext; 64: I7 053EF - Betriebssystem LINUX - Einzelfragen; 65: I7 054MC - Das Betriebssystem Linux - Multiple-Choice-Fragen; 66: I7 055FZ - Betriebssystem LINUX - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 67: I7 056LT - Datenorganisation - Lückentext; 68: I7 057EF - Datenorganisation - Einzelfragen; 69: I7 058FZ - Datenorganisation - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 70: I7 059EF - Daten und Informationen - Einzelfragen; 71: I7 060CU - Daten und Informationen - Cluster-Übung; 72: I7 061UK - Daten und Informationen - Über-Kreuz-Zuordnung; 73: I7 062EF - Dateinamen und Pfade - Einzelfragen; 74: I7 063MC - Dateinamen und Pfade - Multiple-Choice-Fragen; 75: I7 064CU - Dateien und Pfade - Cluster-Übung; 76: I7 065LT - Verzeichnisstrukturen - Lückentext; 77: I7 066MC - Verzeichnisstrukturen - Multiple-Choice-Fragen; 78: I7 067FZ - Verzeichnisstrukturen - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 79: I7 068LT - Datenbanken - Lückentext; 80: I7 069EF - Datenbanken - Einzelfragen; 81: I7 070MC - Datenbanken - Multiple-Choice-Fragen; 82: I7 071CU - Datenbanken - Cluster-Übung; 83: I7 072FZ - Datenbanken - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 84: I7 073LT - Informationsrecherche - Lückentext; 85: I7 074MC - Informationsrecherche - Multiple-Choice-Fragen; 86: I7 075UK - Informationsrecherche - Über-Kreuz-Zuordnung; 87: I7 076MC - Informationsquellen - Multiple-Choice-Fragen; 88: I7 077CU - Informationsquellen - Cluster-Übung; 89: I7 078UK - Informationsquellen - Über-Kreuz-Zuordnung; 90: I7 079LT - Informationsquelle Internet - Lückentext; 91: I7 080MC - Informationsquelle Internet - Multiple-Choice-Fragen; 92: I7 081UK - Informationsquelle Internet - Über-Kreuz-Zuordnung; 93: I7 082FZ - Internetprotokolle - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 94: I7 083MC - Hilfsmittel zur Informationsrecherche - Multiple-Choice-Fragen; 95: I7 084CU - Hilfsmittel zur Informationsrecherche- Cluster-Übung; 96: I7 085LT - Informationsmodelle - Lückentext; 97: I7 086EF - Informationsmodelle - Einzelfragen; 98: I7 087UK - Informationsmodelle - Über-Kreuz-Zuordnung; 99: I7 088LT - Bits und Bytes - Lückentext; 100: I7 089MC - Bits und Bytes - Multiple-Choice-Fragen; 101: I7 090LT - Zahlensysteme - Lückentext; 102: I7 091MC - Zahlensysteme - Multiple-Choice-Fragen; 103: I7 092FZ - Zahlensysteme - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 104: I7 093EF - Duale Zahlensysteme - Einzelfragen; 105: I7 094MC - Duale Zahlensysteme - Multiple-Choice-Fragen; 106: I7 095UK - Duale Zahlensysteme; 107: I7 096FZ - Duale Zahlensysteme - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 108: I7 097LT - Zeichensätze - Lückentext; 109: I7 098EF - Zeichensätze - Einzelfragen; 110: I7 099FZ - Zeichensätze - Freie Text-Bild-/Bild-Text-Zuordnung; 111: I7 100LT - Datenspeicherung - Lückentext; 112: I7 101MC - Datenspeicherung - Multiple-Choice-Fragen

 
mehr lesen weniger lesen
Zuletzt angesehen