Der Erste Weltkrieg
Der Erste Weltkrieg

Die DVD beleuchtet die Personalisierung vor dem Weltkrieg und die politisch weitreichenden Folgen des Friedensvertrags von Versailles. Im Mittelpunkt steht jedoch der Kontrast zwischen der vernichtenden Gewalt auf dem Schlachtfeld und der ästhetisierenden Vermittlung des Kriegs in Gestalt einer umfassenden staatlichen und nichtstaatlichen Bildpropaganda. Dabei wird wenig auf die institutionellen Voraussetzungen der Bildproduktion als vielmehr auf ihre ikonografische Wirkung hingewiesen.

95,01 €
ZUM PRODUKT 
1 von 3

Lernen und Lehren durch Filme!

Die meisten Kinder lieben Fernsehen - und mit diesen Filmen lernen sie dabei auch noch etwas!

Ergänzen Sie Ihren Unterricht mit interessanten Dokumentationen und Filmen. Diese visuellen Hilfsmittel fördern die Freude am Lernen und Verbessern das Erinnerungsvermögen. Setzen Sie diese DVDs daher gezielt in Ihrem Unterricht ein. Zu den verschiedensten Themen aus den Bereichen Geschichte, Sozialkunde, Biologie, usw. erhalten Ihre Schüler durch diese Dokus & Filme wissenswerte Details. Daten, Zahlen und Fakten werden so für sie zu lebendigen Bildern. Diese können die Kinder dann bei Prüfungen und im Alltag besser abrufen. Lehr-Videos und -Filme bestechen daher durch ihre Langzeitwirkung!

Besonders Vertretungsstunden sind für Sie als Lehrer meist eine Zusatzbelastung. Die Fragen „Was soll ich mit der Klasse denn spontan tun? Was wäre sinnvoll und benötigt keine Vorbereitungszeit?“ verursachen Stress. Wählen Sie daher einen dieser Filme für Ihre Vertretungsstunde - ganz ohne schlechtes Gewissen. Anders als bei Hollywood & Co. Werden diese Filme werden dem Bildungsauftrag gerecht! Tun Sie daher sich und Ihren Schülern was Gutes. Die Klasse wird es Ihnen danken.

Entdecken Sie mit Ihrer Klasse ferne Länder, die faszinierende Tierwelt, imposante Naturphänomene, oder reisen Sie zusammen in vergangene Zeitalter. Durch Dokumentationen dieser Art, bringen Sie Ihren Schülern Unbekanntes, Neues und Altes auf eindrucksvolle Weise bei. Mit diesen Filmen für den Unterricht, helfen Sie Ihren Schülern Zusammenhänge und Hintergründe zu verstehen!

Behandeln Sie beispielsweise den Zweiten Weltkrieg, bzw. den Nationalsozialismus mit Ihrer Klasse, ergänzen Sie den Stoff perfekt mit dem Video: Judenverfolgung und Judenvernichtung im Zweiten Weltkrieg. Ihre Worte sind vielleicht schnell vergessen, aber diese Bilder prägen sich ein. Helfen Sie Ihren Schülern nicht zu vergessen! Sie tragen so zur Erinnerungsarbeit für nachfolgende Generationen bei.

Also: „Film ab!“

Sie erreichen uns bei Fragen unter folgender Telefonnummer: 0 80 31 /26 35-0 oder per Email: info@cotec.de - Wir stehen Ihnen immer gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Zuletzt angesehen