co.Tec Kundenservice: 08031/ 26 35-0
Der exklusive Online-Shop für Schulen, Lehrer, Dozenten, Schüler und Studenten – seit über 30 Jahren

Adobe Acrobat PRO DC

Miete | Mehrplatzlizenz | Named | 10-49 Lizenzen | Laufzeitanpassung

Lizenzform: Kopierlizenz
Lizenzmenge / -staffel: 1 - 9 Lizenzen, Preis pro Lizenz
Lizenzprogrammme: Value Incentive Plan
Medium: ESD
Nutzungszeitraum: 10 Monate Nutzung und Updates
Produktform: Software/Digitale Medien
Produkttyp: Mietlizenz
Sprache: multilingual
Zweck der Lizenz: Einzelplatz
Betriebssystem: Windows, Mac

229,00 €*

Versandkostenfrei

Betriebssystem
Zweck der Lizenz
Nutzungszeitraum
Betriebssysteme

Lieferung nur nach: Deutschland Österreich Schweiz Südtirol
Anmelden
Artikelnummer: 701554_0103383
Hersteller: Adobe

Adobe Value Incentive Plan (VIP) ist ein Abo-basiertes Volumenlizenzprogramm, das Bildungseinrichtungen jeder Größenordnung einen flexiblen Weg bietet, die Adobe Creative Cloud Education auf einer Mietbasis zu nutzen. Sie haben dabei die Wahl, entweder pro Gerät (Desktop-basierte Lizenzierung) oder per Anwender (Named-User) zu lizenzieren. Das Abnahmevolumen bestimmt dabei das VIP-Preislevel.

Weitere wesentliche Merkmale Adobe Value Incentive Plan (VIP) für Bildungseinrichtungen:
  • 12 Monate Vertragslaufzeit
  • Einfache Rechte Administration über eine zentrale Admin-Konsole (beim Named-User-Modell pro Anwender)
  • Sie können die komplette Creative Cloud Complete (alle Produkte) lizenzieren oder Sie entscheiden sich für einzelne Kreativ-Anwendungen wie z.B. Photoshop CC oder InDesign CC.
  • Vorauszahlung und anteilige Zahlung bei Nachkauf weiterer Lizenzen während der Vertragslaufzeit.
  • Verfügbar schon ab einer Lizenz

Adobe Acrobat Pro DC und die Adobe Document Cloud bieten die PDF-Komplettlösung für die mobile und vernetzte Arbeitswelt von heute. Das Desktop-Programm ist jetzt mit der neuen Acrobat-App und den Online-Diensten der Document Cloud verknüpft und erfüllt somit jeden Anspruch an einen mobilen, intelligenten Dokumenten-Workflow mit geräteübergreifendem Schutz für wichtige Daten. Ein Produkt von Adobe - seit mehr als 20 Jahren Experte für sichere digitale Dokumente.

Flexibleres Arbeiten

Mit Acrobat Pro DC können auf einem Gerät begonnene Aufgaben auf einem anderen Gerät fortgesetzt werden. Ganz gleich, ob der Anwender ein PDF-Dokument erstellen, bearbeiten oder unterschreiben möchte, hat er von Desktop, Browser und Mobilgerät aus direkten Zugriff auf alle wichtigen Werkzeuge und zuletzt geöffnete Dateien.

Beispiellose Sicherheit

Integrierte Verteidigungs- und Sicherheitstechnologien wie Sandboxing schützen vor Systemangriffen durch PDF-Dateien.

Dokumentenschutz

Legen Sie für die gesamte Organisation einheitliche Sicherheitseinstellungen für Dokumente fest. Mithilfe automatisierter Aktionen lassen sich Sicherheitsmaßnahmen definieren, die Endanwender schnell und einfach auf ihre PDF-Dateien anwenden können. Beim Austausch zwischen Geräten bleiben Sicherheitseinstellungen in Dokumenten stets erhalten.

Digitale Unterschriften

Mit elektronischen Signaturen statt händischer Unterschriften können Sie Kosten reduzieren und Prozesse beschleunigen. Jedes Acrobat DC-Abo bietet Zugriff auf umfassende Funktionen zum Erstellen, Versenden, Verfolgen und Verwalten digitaler Signaturen.

Integration mit - und Erweiterung von - Microsoft-Anwendungen

Acrobat DC bietet volle Unterstützung für Microsoft Windows 7 und 8. Über ein eigenes Menüband können Acrobat-Aufgaben direkt aus Microsoft Office-Applikationen heraus durchgeführt werden. PDF-Dateien in Office 365- und SharePoint-Bibliotheken lassen sich öffnen, bearbeiten und wieder speichern. Aus einigen Office 365-Programmen heraus können außerdem Unterschriften für PDFs eingeholt werden.

Software-Management und Compliance leicht gemacht

Als VIP-Teilnehmer steht Ihnen die intuitive Admin Console zum Bereitstellen, Verwalten und Hinzufügen neuer Lizenzen zur Verfügung. Ihr Software-Budget wird besser planbar. Und Sie haben Zugang zu neuen Features unmittelbar nach Verfügbarkeit - ohne zusätzliche Kosten.

Vereinfachte Implementierung

Mit Lösungen wie Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM), System Center Updates Publisher (SCUP) und Apple Remote Desktop sowie kostenlosen Adobe-Tools wie dem Adobe Customization Wizard lässt sich Acrobat DC schnell installieren und konfigurieren.

Systemanforderungen

Die nachfolgend aufgeführten Systemanforderungen gelten für Adobe Acrobat Pro DC-Software (v2015). Da sich die Systemanforderungen mit jeder Softwareaktualisierung ändern, informieren Sie sich bitte auch in den Versionshinweisen zu Ihrer Softwareversion über die neuesten Informationen zu unterstützten Betriebssystemen und Browsern.

Windows

- Prozessor mit mindestens 1,5 GHz

- Microsoft Windows Server 2008 R2 (64 Bit), 2012 (64 Bit) oder 2012 R2 (64 Bit), Windows 7 (32 Bit und 64 Bit), Windows 8 (32 Bit und 64 Bit) oder Windows 10 (32 Bit und 64 Bit)

- 1 GB RAM

- 4,5 GB freier Festplattenspeicher

- 1024 x 768 px Bildschirmauflösung

- Internet Explorer 8, 9, 10 (mindestens Windows 8) oder 11, Firefox (ESR)

- Beschleunigung für Grafikhardware (optional)

Mac OS

- Intel-Prozessor

- Mac OS X v10.9 oder 10.10

- Safari 7 oder 8 (Browser-Plugin für Safari wird nur auf 64-Bit-Intel-Prozessoren unterstützt)

- 1 GB RAM

- 2,75 GB freier Festplattenspeicher

- 1024 x 768 px Bildschirmauflösung

Mobile Anwendungen*

Das Arbeiten mit diesen kostenlosen mobilen Anwendungen ist optional.

- Adobe Acrobat DC: iOS, Android, Windows Phone

- Adobe Fill & Sign DC: iOS, Android

- Adobe eSign Manager DC: iOS, Android

Browser*

Diese Anforderungen gelten für das Acrobat Pro DC-Abonnement zusätzlich zu den oben aufgeführten Anforderungen.

- Microsoft Windows 10 mit Internet Explorer 11 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)

- Microsoft Windows 8 mit Internet Explorer 10 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)

- Microsoft Windows 7 mit Internet Explorer 8 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)

- Microsoft Windows Vista mit Internet Explorer 8 oder 9 (bzw. Firefox oder Chrome)

- Mac OS X v10.9 oder höher mit Safari 7 oder höher (bzw. Firefox oder Chrome)

* Das Werkzeug "Zum Unterschreiben senden", das im Rahmen von Acrobat Pro DC-Abonnements enthalten ist, weist eigene Anforderungen hinsichtlich Browser und mobiler Anwendungen auf

  • allgemeinbildende Schulen
  • berufsbildende Schulen
  • Volkshochschulen
  • gemeinnütziger Bildungsträger
  • Universitäten
  • Fachhochschulen
  • Industrie- und Handelskammer
  • Handwerkskammer
  • Arbeitsamtgeförderte Kurse