LiveZilla Live Chat Software
 

Budenberg - Lernprogramme für Grundschulen und Förderschulen

auch geeignet für:

Schülerinnen und Schüler

Kliniken und Behinderten-Werkstätten

Ergotherapie und Rehabilitation

Logopädie, Legasthenie und Dyskalkulie

 

Auch diese sehr beliebten Programme sind bereits seit vielen Jahren im Einsatz; die Programmsammlungen werden regelmäßig erweitert und aktualisiert. 

 

Budenberg Lernprogramme- ab 13,00 €

zu_den_produkten_button

Die Merkmale der Budenberg Programme (Version 5/2017): 

→ eingeengter didaktischer Bereich
→ Programmauswahl durch Gesamtmenü
→ Programmende durch einstellbare Normzeit (für die meisten Programme, normal 20 Min.)
→ Sound und Melodien bei Unterstufenprogrammen
→ Sprachausgabe bei Erstleseprogrammen und Englisch
→ abrufbare oder automatische Hilfen bei Fehlern
→ vergrößerte Darstellung von Ziffern und Texten
→ Mengendarstellungen bei Matheprogrammen
→ Bilddarstellungen bei Erstleseprogrammen
→ schriftliches Ergebnisprotokoll
→ Speicherung der Ergebnisse im Ergebnismenü
→ Ausdruck von Kopiervorlagen (nur bei Mehrplatzlizenzen)
→ behindertengerechte Bedienung
→ lauffähig unter Windows XP , Vista, 7, 8.x, 10
→ bei der Mehrplatzversion wird die auf Stand 5/12 eingefrorene DOS-Version mitgeliefert
→ Touchversion ist lauffähig unter Windows 7, 8.X oder 10
→ läuft auch unter 64Bit-Betriebssystemen
→ netzwerkfähig (nur bei Mehrplatzlizenzen)
→ nicht lauffähig unter Windows RT
→ Fibelanpassungen in den Erstleseprogrammen für folgende Fibeln:

Budenberg Lautfolge

Lilos Lesewelt

Lesenlernen mit Hand und Fuß

Lollipop

Fu-Fibel

Lesen mit Lo

Umi-Fibel

ABC der Tiere

Tobi-Fibel

Meine Fibel

Leseschule

Löwenzahn und Pusteblume

Kieler Leseaufbau

Leporello

Momel lernt lesen

Klick Fibel

Bausteine Fibel

Zebra Fibel

Mimi die Lesemaus

Karibu

Frohes Lernen

Primo

Jo-Jo Fibel

Einsterns Schwester

 

Hinweis zur Touchversion:
Die Touchversion läuft auf Windows-Tablets. Das Menü und die Lernprogramme lassen sich hierbei durch Antippen mit dem Finger bedienen. Die Touchversion kann außerdem auch mit Tastatur und Maus bedient werden.

 

Systemvoraussetzungen
IBM-kompatibler Rechner, ab 286er Prozessor; MS-DOS oder Windows 3.x (nur bei Mehrplatzlizenzen) oder Windows 95, 98, ME, NT4, 2000, XP, Vista, 7, 8.x und Windows 10 (für Einzelplatz- und Mehrplatzlizenzen). Achtung: (Noch) NICHT unter MacOS, Linux, Android, iOS, Windows Phone usw. lauffähig! Touchfunktionalität bei den Touch-Versionen ist nur unter Windows 7, 8.x und 10 gegeben! Lauffähig auch unter 64bit-Windows-Systemen. 550 KB freies RAM und ca. 12 MB Festplattenspeicher für DOS, 32 MB RAM und 80 MB Festplattenspeicher für die Windows-Version. Bei Einzelplatzlizenzen muss die Original-CD während des Arbeitens mit der Software im Laufwerk verbleiben (spezielle Lösung für laufwerkslose Rechner möglich).