co.Tec Kundenservice: 08031/ 26 35-0
Der exklusive Online-Shop für Schulen, Lehrer, Dozenten, Schüler und Studenten – seit über 30 Jahren

Acronis Cyber Protect Backup

Miete | Advanced | Server | Renewal | Einzellizenz | 12 Monate

Lizenzform: Schulversion
Lizenzmenge / -staffel: 1 Lizenz, Preis pro Lizenz
Medium: ESD
Nutzungszeitraum: 12 Monate
Produktform: Software/Digitale Medien
Produkttyp: Mietlizenz
Sprache: deutsch
Zweck der Lizenz: Renewal
Betriebssystem: Android, Windows, Linux, Mac

481,06 €*

Versandkostenfrei

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Betriebssystem
Zweck der Lizenz

Lieferung nur nach: Deutschland Österreich Schweiz
Anmelden
Artikelnummer: 710007_0102880
Hersteller: Acronis
Mit seinen innovativen Sicherheitsfunktionen setzt Acronis Cyber Backup neue Maßstäbe für die Data Protection der neuen Generation.

Der Verlust wichtiger Daten ist ein ständiges Risiko für Schulen und die Erwartungen an die zuständigen IT-Mitarbeiter sind dementsprechend hoch. Denn diese müssen gewährleisten, dass der Schulbetrieb jeden Tag läuft. Acronis Cyber Backup bietet die passende Data Protection für diese modernen Anforderungen - es hält Ihren Schulbetrieb aufrecht, sichert jeden Workload, lässt sich unbegrenzt skalieren und hilft Ihnen so, Geld und Nerven zu sparen.

Schwachstellenbewertung
  • Identifizieren Sie Schwachstellen, bevor Angreifer diese finden
  • Identifizieren Sie das Gefährdungspotenzial Ihrer Systeme
  • Entschärfen Sie potenzielle Bedrohungen
  • Optimieren Sie Ihre Sicherheitsinvestitionen
Automatische Erkennung von Maschinen und Remote-Installation der Agenten
  • Netzwerk-basierte Erkennung von Maschinen
  • Active Directory-basierte Erkennung von Maschinen
  • Importieren einer Liste von Computern aus einer Datei
  • Weisen Sie Schutzpläne automatisch zu
  • Batch-gestützte Remote-Installation der Agenten mithilfe eines speziellen Assistenten (Discovery Wizard)

Wählen Sie die für Sie richtige Option:

Standard oder Advanced?
Die Advanced Edition unterscheidet sich von der Standard Edition im wesentlichen in den zusätzlichen Verwaltungsfunktionen.
Folgende Funktionen finden Sie daher nur in der Advanced Edition:
  • Gruppenverwaltung
  • Freigegebene Schutzpläne
  • Zentrale Planverwaltung (Bereich 'Pläne')
  • Auslagerbare Datenverwaltung (separate Pläne für Replikation / Validierung / Bereinigung / Konvertierung zu VM)
  • Dashboard-Konfiguration
  • Berichte
  • Blockchain-basierte Backup-Beglaubigung
  • XenServer, KVM, RHV, Oracle VM server

Server oder Virtal Host?
Server:
  • Acronis Cyber Backup Server ist eine anwenderfreundliche, effiziente und sichere Backup-Lösung, mit der Sie Ihre komplette Server-Umgebung schützen können. Mit nur wenigen einfachen Schritten können Sie Daten auf einem Speicherort Ihrer Wahl sichern und einzelne Dateien, Applikationen oder ein komplettes System in wenigen Sekunden wiederherstellen.
  • Umfassende Data Protection für physische Server oder Cloud-Workloads (inkl. Unterstützung für gängige Applikationen)
  • Immer inkl. Maintenance und Upgrades für 1 Jahr (optional kostenpflichtig verlängerbar) inkl. Premium Support (AAP)

Virtal Host:
  • Acronis Cyber Backup ist die einfachste und schnellste Backup-Lösung zum Schutz Ihrer VMware vSphere-VMs und Hosts. Mit einer Touch-Screen-optimierten, webbasierten Management-Konsole ist Acronis Cyber Backup heute die fortschrittlichste Backup-Lösung für VMware vSphere auf dem Markt.
  • Umfassender Schutz für virtuelle Hosts, einschließlich unbegrenzter Anzahl virtueller Maschinen und Anwendungen auf dem lizenzierten Host.
  • Immer inkl. Maintenance und Upgrades für 1 Jahr (optional kostenpflichtig verlängerbar) und Premium Support (AAP).

Welche Vorteile beinhaltet die Miet-Lizenz?
  • Immer sofortiger Schutz vor neuen und kuenftigen Cyberattacken
  • Geringe TCO, da keine Hardwarekosten
  • Weniger Managementaufwand und Betriebskosten
  • Hochverfuegbarkeit (Always-on-Ansatz, keine Auswirkungen auf Hard-/Software)
  • Betriebsanlage statt Kapitalaufwendung (Abonnements werden als Betriebsanlagen angegeben, weahrend unbefristete Lizenzen als Kapitalaufwendungen verrechnet werden müssen)
  • Mehr Flexibilität (neue Features sind direkt & individuell aktivierbar)
  • Effektives Management durch eine Konsole
  • Niedrigere Einstiegskosten, da Vorlaufkosten in der Regel niedriger ausfallen

Bei der Miet-Lizenz handelt es sich nicht um ein Abonnement. Nach Ablauf des Nutzungszeitraumes muessen Sie aktiv verlängern.


Sollten Sie stattdessen weitere Optionen wie z.B Workstation oder Universial, Windows Server Essentials und/oder Google Workspace (5er, 25er, 100er Pack) oder Microsoft 365 (5er, 25er, 100er Pack) wünschen, bitten wir Sie ein individuelles Angebot bei uns unter info@cotec.de anzufordern.

On-Premise management console

Windows Server: 2019, 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2

Linux: x86_64 with kernel from 2.6.18 to 4.15 and glibc 2.3.4 or later

Windows: 10, 8/8.1,7

Operating systems

Windows Server: 2019, 2016, 2012/2012 R2, 2008/2008 R2, 2003/2003 R2

Windows Small Business Server: 2011, 2008, 2003/2003 R2

Windows Storage Server: 2003, 2008/2008 R2, 2012/2012 R2, 2016

Windows MultiPoint Server: 2012, 2011, 2010

Windows: 10, 8/8.1, 7, Vista

Linux:

Linux with kernel: 2.6.9 to 4.15 and glibc 2.3.4 or later

Various 32-bit (x86) and various 64-bit (x86_64) Linux distributions including: Red Hat Enterprise Linux 4.x - 7.6 / Ubuntu 9.10 - 17.10, 18.04, 18.10, 19.04, 19.10, 20.04 / Fedora 11 - 29 / SUSE Linux Enterprise Server 10 - 12 / Debian 4 - 9.6 / CentOS 5.x - 7.5, 8.1 / CloudLinux 7, 7.1, 7.5, 7.7 / ALT Linux 7.0 / ClearOS 5.x, 6.x, 7, 7.1, 7.6 / Oracle Linux 5.x - 8.1 (including UEK)

Macintosh:

macOS: OS X 10.11 or later / macOS 10.13 High Sierra / macOS 10.14 Mojave / macOS 10.15 Catalina

iOS: 8 or later

Android:

4.1 or later

Applications

Microsoft Exchange Server: 2019, 2016, 2013, 2010, 2007

Microsoft SQL Server: 2016, 2014, 2012, 2008 R2, 2008, 2005

Microsoft SharePoint: 2013

Microsoft SharePoint Server: 2010 SP1

Microsoft SharePoint Foundation: 2010 SP1

Microsoft Windows SharePoint Services: 3.0 SP2

Microsoft SharePoint Server: 2007 SP2

Hypervisors

VMware vSphere ESX(i): 7.0, 6.7 update1, 6.7, 6.5, 6.0, 5.5, 5.1, 5.0, 4.1, incl. vSphere Hypervisor (free ESXi)

Microsoft Hyper-V Server: 2019, 2016, 2012 R2, 2012, 2008 R2, 2008

Citrix XenServer®: 4.1–7.6

Microsoft Windows Server: 2019, 2016, 2012 R2, 2012, 2008 R2, 2008 with Hyper-V

Microsoft Windows: 10, 8.1, 8 (x64) with Hyper-V

Red Hat® Virtualization: 2.2–4.1

Nutanix AHV: from 20160925.x to 20180425.x

Proxmox Virtual Environment: 5.3 - 8

Linux KVM: 5.3 - 8

File systems

FAT16/32 / NTFS / HPFS / ReFS / Ext2/Ext3/Ext4 / ReiserFS3 / ReiserFS4 / XFS / JFS / Linux SWAP

Cloud

Microsoft 365 mailboxes / Amazon Web Services EC2 Instances / Microsoft Azure VMs

Storage

Local disks: SATA, SCSI, IDE, RAID

Removable media: ZIP, Rev, RDX, etc.

External HDDs and SSDs: USB 3.0/2.0/1.1and IEEE1394 (Firewire)

Acronis Cyber Infrastructure

Networked storage devices: SMB, NFS, iSCSI, FC

Acronis Cyber Infrastructure

Web browsers

Microsoft Edge: 1.0

Windows Internet Explorer: 10 or later

Mozilla Firefox: 23 or later

Google Chrome: 29 or later

Opera: 16 or later

Safari: 8 or later (macOS and iOS)

  • allgemeinbildende Schulen
  • berufsbildende Schulen
  • Volkshochschulen
  • gemeinnütziger Bildungsträger
  • Universitäten
  • Fachhochschulen
  • Industrie- und Handelskammer
  • Handwerkskammer
  • Arbeitsamtgeförderte Kurse
  • Lehrer
  • Schüler
  • Professoren
  • Dozenten
  • Studenten