LiveZilla Live Chat Software
 

Digitalisierung an Schulen

Der DigitalPakt - von der Theorie in die Praxis

Mit dem DigitalPakt Schule sollen deutsche Schulen mit modernen Arbeitsgeräten wie multimedialen Anzeigegeräten und interaktiven Whiteboards ausgestattet werden, um Schüler/innen digitale Kompetenzen vermitteln zu können. Kinder und Jugendliche sollen lernen, wie sie mit digitalen Medien selbstbestimmt und verantwortungsvoll umgehen können. Ausgangspunkt dafür aufseiten der Schulen sollte ein pädagogisches Konzept und eine genaue Vorstellung davon sein, wie sich die Schule in den nächsten Jahren entwickeln will – mit und durch den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht. Die IT-Ausstattung leitet sich aus diesen Zielen ab. 

 

Teaser-FAQ

Teaser-Klassenzimmer

Teaser-Digitalpaket

 

Pfeil

FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um den DigitalPakt Schule

Was ist der DigitalPakt Schule?

Mit den Fördergeldern aus dem von Bund und Ländern beschlossenen "DigitalPakt Schule" sollen deutsche Schulen mit modernen Arbeitsgeräten wie multimedialen Anzeigegeräten und interaktiven Whiteboards ausgestattet werden. Ziel ist es, Schüler/innen im Unterricht digitale Kompetenzen vermitteln zu können. Kinder und Jugendliche sollen lernen, wie sie mit digitalen Medien selbstbestimmt und verantwortungsvoll umgehen können. Ihnen wird dadurch der Weg für einen guten Start in den Berufsalltag erleichtert. Der Bund stellt über einen Zeitraum von fünf Jahren insgesamt fünf Milliarden Euro zur Verfügung.

An wen muss ich mich als Schule wenden?

Die erste Anlaufstelle bzgl. des DigitalPakts sind für Schulen die BildungsträgerDie finanziellen Mittel für den Aufbau digitaler Bildungsinfrastrukturen kommen vom Bund. Die Länder hingegen steuern die Entwicklung medienpädagogischer Konzepte, die von den Schulen erarbeitet werden müssen, um von den vom Bund zur Verfügung gestellten Mitteln zu profitieren. Ebenso kümmern sich die Länder um die  benötigte (Weiter)-Bildung von Lehrkräften und entscheiden, ob und wie sie mobile Endgeräte wie Tablets in den Lernmittelregelungen berücksichtigen. 

Wo können die Mittel beantragt werden?

Die Mittel werden beim Land beantragt,  nicht beim Bund. Welche Stelle im Land die Anträge der Schulträger entgegennimmt, legt jedes Land in seiner Förderrichtlinie selbst fest. Weitere Informationen: https://www.bfb.org/digitalpakt

Wer kann Fördermittel beantragen?

Einzelne Schulen sind nicht berechtigt Fördermittel zu beantragen. Der Bedarf einzelner Schulen wird an die jeweiligen Schulträger (Städte, Gemeinden oder Landkreise) gemeldet, die alle Meldungen ihrer Schulen in einem oder mehreren Förderanträgen beim Land einreichen.

Was kann ich tun, um die Digitalisierung an meiner Schule voranzutreiben?

Um Mittel aus dem DigitalPakt beantragen zu können, muss jede Schule ein technisch-pädagogisches Konzept (z.B. ein Medienentwicklungsplan) vorlegen. Details hierfür werden von den Ländern vorgegeben.

Wo erhalten Schulen, Lehrer, Schüler und Eltern Unterstützung bei der Digitalisierung?

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat unter folgendem Link Fragen und Antworten rund um den DigitalPakt für Schulträger, Lehrkräfte, Schüler/innen, Eltern und Unternehmen zusammengefasst: https://www.digitalpaktschule.de/de/informationen-1700.html

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen