LiveZilla Live Chat Software
 

Microsoft Education-Lizenzprogramme 

Für den Bildungsbereich gibt es spezielle Microsoft Lizenzformen. Diese sind deutlich günstiger als „reguläre“ Lizenzen, die es für jedermann im Handel zu kaufen gibt. Generell wird unterschieden zwischen Kauflizenzen und Mietlizenzen. Zu den Kauflizenzen gehören sowohl die Lizenzprogramme "Select-Plus-Academic" als auch "Open-Academic". Der Unterschied wird Ihnen nachfolgend erklärt.

Sollten Sie Microsoft-Lizenzen nicht kaufen sondern mieten wollen, ist der FWU-Rahmenvertrag genau das richtige für Sie.

 

Pfeil

Microsoft Select Plus Academic

Das Lizenzprogramm für teilnehmende Bundesländer

Dieser Vertrag bietet Schulen und speziellen Einrichtungen die Möglichkeit kostengünstig Microsoft "Select Plus Academic" Lizenzen zu kaufen. Dies gilt nur wenn Ihr Bundesland über einen Select Plus Academic Rahmenvertrag verfügt.

Bei Bestellung der Microsoft Select Plus Academic Lizenzen ist vorab einmalig ein Vertragsbeitritt/Registrierung Ihrer Schule oder Ihres Sachaufwandsträgers zum Landes-Rahmenvertrag erforderlich.

37fab521-77e4-453c-bbd4-23356f47afbf

Bundesländer mit Select-Vertrag

Bundesland
Info
Bundesland:

✓ Baden-Württemberg

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Rheinland Pfalz

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Niedersachsen

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Saarland

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Schleswig Holstein

Info:

Nur Applikationspool aktiv! Server und Systeme nicht bestellbar!

Bundesland:

✓ Nordrhein Westfalen

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Bayern

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Sachsen

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Thüringen

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bundesland:

✓ Mecklenburg-Vorpommern

Info:

Applikations-, Systeme- und Serverpool aktiv

Bezugsberechtigte Schulen:
Allgemeinbildende Schulen mit staatlicher Anerkennung, Berufsbildene Schulen mit staatlicher Anerkennung, Kommunale Kindergärten, Kindertagesstätten und Kinderhorte, Kommunale Jugendeinrichtugnen, Kommunale Fachschulen, Öffentlihce Bibliotheken (die allgemeine Bibliotheksdiensteilungen erbringen), Öffentliche Museen


Microsoft Open Academic

Das Lizenzprogramm für Einrichtungen ohne Select-Rahmenvertrag

Wenn Sie keinen speziellen Select-Rahmenvertrag mit Microsoft geschlossen haben und trotzdem Lizenzen kaufen möchten, ist Microsoft "Open-Academic" für Sie als Schule das Richtige. Dieses Lizenzprogramm enthält ein Downgrade-Recht und speziell für Office-Lizenen ein Work-at-Home Recht. Dadurch sind auch ältere Versionen ohne großen Aufwand in der Schule einsetzbar.

Wer ist berechtigt Open-Lizenzen zu beziehen?

  • allgemeinbildende Schulen
  • berufsbildende Schulen
  • Volkshochschulen
  • gemeinnütziger Bildungsträger
  • Universitäten, Fachhochschulen
  • Deutsche Angestellten Akademie, Deutsche Angestellten Gewerkschaft
  • Bildungszentren der IHK und HWK
  • Arbeitsamtgeförderte Kurse (SGB III)

MS_EDU_Peoble_1_800x800

Pfeil

 

Sie haben Fragen zu den Microsoft Lizenzprogrammen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter: 0 80 31 / 26 35-0

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Zuletzt angesehen